Fußball

Besuchen Sie auch unser AktivCenter

Fußball im SSC Dodesheide in der Saison 2018/19

Es spielen 4 Herrenmannschaften (bis Bezirksliga), eine Damen SG mit Haste, 15 Junioren Mannschaften und eine Mädchen SG (Bezirksliga mit TuS). Für jede Altersklasse ist etwas dabei.

Berichte und Nachrichten aus der Fußball-Abteilung

19.08.2018 - Damenspiel in Melle (18. Aug.)

3:2-Sieg der Damen in Melle – Emotionen pur!

Die Ersatzbank der SG Dodesheide/Haste bleibt heute leer. Emily wird in der 15. Spielminute, nach einem Einwurf von Lisa, gut angespielt und trifft zum 1:0 für die Gäste aus Osnabrück, die noch auf den ersten Dreier warten. Im Gegenzug läuft sich Hellmann frei, wird angespielt und kann zum 1:1 Ausgleich für die SG Melle/   >>zum Fotobericht

16.08.2018 - Bericht vom E3-Trainer

Von Blase zu Blase

Bereits vor einigen Monaten besuchte Dr. Lukas Blase ein Fußballspiel der damaligen F1 des SSC Dodesheide in der sein Bruder mitspielt. Der Kieferorthopäde, der in seiner Jugend selber Fußball gespielt hat und seit einem guten Jahr seine moderne Praxis am Neumarkt betreibt, in der er sich mit neuestem Equipment und Materialien um Zahn- und Kieferfehlstellungen kümmert, war sofort begeistert >weitere lesen>

15.08.2018

Die E1- Mannschaft gewinnt das Pokalspiel gegen SC Schölerberg mit 19:0!

Wann schießt Jonathan sein Tor? Eine Handvoll Chancen aber kein Tor. Die Mütter am Rand fiebern mit und feuern an. Dodesheide schießt heute im Pokalspiel gegen den SC Schölerberg alle zweieinhalb Minuten ein Tor. Von den vielen Toren treffen Jacqes und Malte fünfmal, Engjull und Mika dreimal, Jan-Luca zweimal, sowie Jon und Paul einmal >weiter lesen

13.08.2018

Auftaktsieg für die C 1 Jugend.

Am ersten Spieltag der Kreisliga Stadt u. Landkreis musste unsere neu formierte C1 Jugend Mannschaft bei der JSG Dissen/Bad Rothenfelde U15 antreten. Anstoß war um 12.30 Uhr im Heristo Sport Park. Unsere C1 erwischte einen guten Start und führte sehr schnell durch gut heraus gespielte Tore 2:0.  >weiter lesen

Missglückter Saisonstart in Berge!

Ja, macht der Berger Johannes Sabelhaus denn was er will? Jedenfalls schnell und wendig trifft er doppelt zum 2:0 bis zur 9. Spielminute. Für mich, mit der Kamera, kommt die Abwechslung: 10 junge Damen posieren sich zum Foto mit spritzigem Sekt in der Hand. „Wir sind Spielermütter und unterstützen die Jungs immer, wir sind immer hier!“! >zum Fotobericht

11.08.2018

A- und B-Junioren im Pokal in der nächsten Runde!

Die A-Jugend des SSC hat die zweite Mannschaft der JSG Georgsmarienhütte zu Gast. Beide spielen in der 1. Kreisklasse. Mit 90 Gegentoren wurde die Mannschaft der JSG II weit abgeschlagen nur Tabellenletzter hinter Dodesheide mit Rang 7. Holzhausen und die SF Oesede sind die Partner der JSG, die über die Landesligamannschaft >weiter lesen>

05.08.2018

Im Bezirkspokal halten die Damen der SG gegen die Landesligadamen vom TuS Glane gut mit!

Frauen Landesliga am Sonnenhügel. Geht, wenn man so stark ist, den Kreispokal gewinnt und im Los Topf beim Bezirksfußball den Platz einnimmt. Die Damen vom TuS Glane sind bei der SG SSC/Haste zu Gast. Der Rasenplatz wird kaum bewässert, sodass auf Kunstrasen um die nächste Runde gespielt wird. Kaum Veränderungen >weiter lesen>

Ein hoch verdienter Auswärtspunkt in Neuenkirchen mit guter zweiter Halbzeit!

Die ersten Chancen gibt es nach 10 Minuten für die Osnabrücker und die Gastgeberinnen. Sarah trifft den Ball aus 25 Metern gut, sodass sich Neuenkirchens Torfrau Brede ganz schön strecken muss. Dafina wäre nicht herangekommen. Früh zeigt sich die Gefährlichkeit von Neuenkirchens Lührmann, die aus guter  Position  >weiter lesen>

30.07.2018

Lisa, die neue Marie - Luzia im Tor?

Acht Tore schreibt der Schiedsrichter Frank Meckfessel für die Allrounderin Lisa Rogatsch (Foto rechts) in seinen Bericht. Die Damen vom SV Condordia Belm-Powe starten erstmalig in der ersten Kreisklasse Süd. Sieben Neuner Mannschaften sind dort dabei, dass wird der Mannschaft sicher entgegen kommen. Heute wollen sie >weiter lesen>

30.07.2018

3:2 Testspielsieg in letzter Minute gegen Kreisligist Kloster Oesede/Harderberg!

Die neue B-Jugend vom SSC besteht vorwiegend aus der letzten C-Jugend, die mit großen Erfolgen aufwarten konnte: Aufstieg und Pokalsieg wurden beim SSC gefeiert. Heute ist die JSG Kloster Oesede/Harderberg am Sonnenhügel für ein Testspiel zu Gast. Als Bezirksligaabsteiger sind die Gäste leicht favorisiert. >weiter lesen>

25.07.2018

Testspielgegner SC Melle trifft beim 0:4 besser!

Das ist schon ein ordentlicher Gegner: SC Melle 03 aus der Landesliga, den sich SSC-Trainer Wirtz eingeladen hat. Die Sonne brennt in die Haltestellen für Ersatzspieler, auch alle Zuschauer haben es sich auf der Schattenseite bei den Bäumen gemütlich gemacht. Der SSC greift an. Andreas Spoida muss vorne in der Spitze ackern,>weiter lesen>

23.07.2018

Guter Test der Bezirksligareserve beim 1:3 gegen die Zweite (U23) der SF Lotte!

Die SSC-Reserve beginnt überzeugend und Torchancen gibt es gleich in der 3. Spielminute durch den agilen Stefanovsi, dessen Schuss, vom Keeper Samusch abgelenkt, an die Torlatte knallt. Die Dodesheider stehen hinten mit Kapitän Frederik, Wilken und Bückmann gut organisiert. Mittelfeldmann Duttenhöfer geht bei Bedarf mit zurück, weiter lesen>>

21.07.2018

Mit neuen Gesichtern geht es in die Bezirksligasaison!

Mehr dazu bei der Mannschaft hier:

11.07.2018

Testspiele, Turniere, Teamtag der C-Jugend und mehr…

Saisonvorbereitung für die C-Jugend des SSC.

Am Dienstag, den 17. Juli ist Trainingsauftakt für alle C Jugendspieler (ausgenommen abgemeldete Urlauber) um 18.00 Uhr am Platz. >>weiter lesen

06.07.2018

Die Trainingsauftakte bei den Damen und Herren werden trotz Ferien gut angenommen!

Der neue SSC-Trainer der Bezirksliga-Mannschaft, Michael Wirtz (Foto), begrüßt heute 22 Spieler auf dem Kunstrasen. Gegenüber auf dem trockenen Rasen kann Lars Falke, Trainer der Kreisliga-Mannschaft, schon 18 Spieler zum zweiten Trainingstag begrüßen. Die Damen haben beim ersten Training am neuen Mittwoch fast eine komplette Mannschaft am Start.   © wernerspeil

02.07.2018

Erstes Pflichtspiel der Bezirksliga Herren am So., 29.07., um 15 Uhr
Bezirkspokal beim Aufsteiger SV Hellern!

16.06.2018

Ü32 der Spvg. Gaste-Hasbergen feiert Gewinn des „Krombacher-Pokal“ am Sonnenhügel

Die Ü32 der Spvg. Gaste-Hasbergen, mit Thomas Reichenberger, siegt im Endspiel knapp aber verdient mit 1:0 gegen die Sportfreunde Lechtingen, nachdem es lange 0:0 stand. „Wir brauchen uns nicht schämen, dass wir als Sieger vom Platz gegangen sind“. Thomas Reichenberger bringt das Ergebnis >mehr davon hier>

11.06.2018

C2 erst mit Rückstand, dann überlegendes 6:1 gegen Bersenbrück 2!

Man einigt sich auf ein Spiel 11 gegen 11. Schiedsrichter Uwe Haake verhängt mal gleich eine Zeitstrafe für die Bersenbrücker. Nach anfänglichen Unsicherheiten, spielt Dodesheide den Ball jetzt besser ab. Azad schießt über das Tor der Gäste. „Einfache Lösungen, es passieren zu viele Fehler!“ >weiter mit Fotos

10.06.2018

E3 siegt im letzten Spiel mit 4:0 mit überragenden Keeper Joris gegen Rasensport 2!

Heute hat die E3 ihr letztes Saisonspiel. Auf dem zweiten Platz haben sie am meisten Tore geschossen. Dass sie heute auch wieder gut zielen können, beweist Engjull in der 6. Minute mit dem 1:0. Zwei Minuten später legt Justus mit dem 2:0 für Dodesheide nach. Die ersten Rasensport Angriffe bleiben >zum Fotobericht

Wir haben den Pokal!!

Die Damen belohnen sich nach der guten Saison mit dem Kreispokal – Marie mit 6 Treffern im Torrausch!
„Ihr habt in Schwege gesehen wie das geht wenn wir alle zusammen halten, dann schaffen wir das auch. Ich kann nicht alle einsetzen. Wir hören erst auf zu laufen, wenn der Schiedsrichter abpfeift“. >zum Fotobericht

06.06.2018

Finale, Finale! Im Halbfinale ist die C1 auch nicht zu bremsen!

Mit 21:1 Toren in 4 Pokalrunden geht die C1 in das Pokal Halbfinale gegen die JSG Alfhausen/Rieste. Der erste Angriff der Gäste und der bekannt schnelle Niklas wird durchgelassen, sodass es schnell 0:1 steht. Der nächste Angriff wird auch mit einem Tor abgeschlossen. Diesmal ist es Johannes der für den SSC zum >>zum Fotobericht

05.06.2018

Danke Jungs!
Vor dem letzten Heimspiel hat sich die Mannschaftsführung von Trainern, 4 Spielern und Betreuern verabschiedet. Mit Präsenten, „Kovac-Tränen“, Blumen und Erinnerungen von der Mannschaft stellen sie sich zum Erinnerungsfoto. Ein letzter Sieg für den Trainer. >weiter mit Fotos

03.06.2018

Was meint der Trainer!  (der Klick zur Textstelle)

Warum nicht öfter? – Bestes Bezirksligaspiel zum Abschluss!

Die beiden Mannschaften warten noch auf den Anpfiff, da der SSC die scheidenden Fußballer, Trainer und Betreuer mit Fotokollagen, Präsente und Blumen offiziell verabschiedet (Bericht folgt). Nach acht Minuten wird Platzsprecher Guido das erste Mal laut (trotz Verstärker): „Tor für den SSC durch Gregor Ahrnsen!“ Menzners Ecke auf den Kopf von Pott >zum Fotobericht

B-Junioren Ortsderby geht an TuS Haste – gute erste SSC-Halbzeit zu wenig!

TuS Kapitän Daniel trifft in der 8. Spielminute zum 0:1 als die SSC-Abwehr um Giorgio den Ball nicht weit genug wegschlägt. Oh, je! Der SSC-Torwart David greift nicht richtig zu und nach 10 Minuten führen die Haster durch Linnarts Kopfball mit 2:0. Dustin fällt auf, als er immer wieder für seinen SSC vorne auftaucht. Die TuS-Abwehr steht >zum Fotobericht

29.05.2018, Spiele vom Sonntag

Drei Siege am „Spielesonntag“ - Die G2 vom SSC zeigt vor großer Kulisse was sie kann!

Im ersten Spiel trifft die G2 vom SSC auf SV 16 I. „Komm runter, einer zu viel auf dem Platz!“ Die Spieler sind nicht aufzuhalten, hinter der Auslinie wird einfach weiter gespielt. Selten aber heute mehrmals zu sehen: Der Treffer ins eigene Tor. „Das Mädchen im Tor bei SV 16 hat niemand zum Anspielen: „Ausschwärmen, ausschwärmen!“ >zum Fotobericht

28.05.2018

Das war zu wenig – die A-Jugend unterliegt VfB mit 0:4!

Nach 4 Punkten in den letzten beiden Spielen, geht die SSC A-Jugend heute leer aus. Leere auf der SSC-Ersatzbank, kein Vorteil bei 29 Grad im Schatten, aber den gibt es heute eh nicht. Kein schwungvolles Spiel, eben nur Kreisklasse von beiden Mannschaften. Wobei VfB-Schinkel die Angriffe besser durchzieht und nach einer halben Stunde >weiter lesen

Tschüss Rieke! – C-Mädchen TuS/SSC gewinnen letztes Spiel!

Das letzte Spiel der C-Mädchen Spielgemeinschaft TuS/SSC gegen SV Bösel wird beim TuS Haste ausgetragen. Vor dem Spiel hat Trainer Friedhelm Fähmel für die scheidende Kapitänin Marieke nicht nur Blumen parat, sondern auch lobende Worte für die begabte, mannschaftsdienliche Spielerin, die in Zukunft beim SV Meppen >zum Fotobericht

27.05.2018

Die F3 vom SSC spielt gegen Rasensport II 4:4 nach klarer 3:0-Führung!

In den ersten 5 Minuten trifft Dodesheide dreimal gegen Rasensport II zur schnellen 3:0-Führung. Die Rasensportler gestalten das Spiel wieder offen. Pause während einer Ecke für Rasensport weil die Schnürbänder offen sind. „Sehr gut gespielt!“ Der Ball zischt neben den SSC-Pfosten – es gibt Applaus. >zum Fotobericht>>

23.05.2018

SSC D3 feiert dritten Sieg in der Frühjahrsrunde – 7:1 gegen Bad Laer D3!

Die letzten beiden Spiele, sowie das Hinspiel in Bad Laer, hat die D3 vom SSC verloren. „In Bad Laer waren wir nicht schlechter“, sieht Trainer John Cooper heute im Heimspiel die Wende kommen. „Strengt euch heute an!“ Die Mannschaft ist mit vier Mann zum Wechseln gut aufgestellt. Am Platz gibt es keine Pfeife, sodass ohne die Trillerpfeife >zum Fotobericht

18.05.2018

Damen im Finale

Die Damen der Spielgemeinschaft Dodesheide/Haste stehen, nach dem 3:2-Sieg bei den Damen des vorzeitigen Kreisligameisters BW Schwege, im Kreispokal-Finale! Herzlichen Glückwunsch! Gegner sind die Damen der SG Ballsport/Spvg. Gaste/SV Hellern, die Staffelsieger der 1. Kreisklasse geworden sind. Am Fr., 8. Juni wird das Endspiel um 19 Uhr am Barenteich (Ballsport-Eversburg) angepfiffen.

17.05.2018

Die C-Junioren geben ersten Punkt der Spielzeit ab!

Die Quakenbrücker U15, Tabellenvierte, scheint von der 2:7 Niederlage vom Oktober gewarnt zu sein. Sie stellen sich heute erfolgreich hinten rein. Der 106-Tore-Sturm des SSC versucht es immer wieder mit Ridvan als Antreiber im Angriff. Gian-Luca schießt neben den Pfosten und prüft Torwart Neumann, der mit dem Fuß klärt. Der Schiedsrichter >zum Fotobericht

14.05.2018

Hellern lässt gegen Dodesheide II (5:0) nichts anbrennen – seit September ungeschlagen auf dem Weg zur Meisterschaft!

Hellern gibt gegen die Bezirksliga Reserve des SSC kein Ball verloren. Nach einem Einwurf in der 12. Spielminute trifft Ruhöfer zum 1:0. Danach kommt der SSC für eine Ecke das erste Mal vor das Hellern-Tor. Es wirkt wie einstudiert: Hellerns Ecken und Bockholt mit dem Kopf. SSC-Torwart Neumann >weiter lesen>

13.05.2018

D1 war gegen den Tabellenführer OSC 3 in der zweiten Halbzeit mehr als gleichwertig!

Wegen dem „Brückentag“ fehlen drei Stammspieler bei Dodesheide. OSC kommt in den SSC-Strafraum. Die Abwehr ist nicht sicher, der Ball kommt zum OSC zurück und Ty kann zum verdienten 0:1 in der 15. Spielminute treffen. Nach vielen OSC-Angriffen folgt in der 20. Minute ein sauberer SSC-Konter: Adrian läuft auf der linken Seite >Fotobericht>>

12.05.2018

Mitreißendes E1-Spiel – 5:5 gegen Osnabrücker TB E1!

Carls Ecke verwandelt Noel schon in der dritten Minute für die E1 vom SSC. Das geht ja gut los, im Spiel der E-Junioren Kreisliga gegen die Jungs vom Osnabrücker TB. Schnell antworten die Gäste in der 5. Spielminute durch Lasse mit dem 1:1-Ausgleich. Dodesheide begeistert mit vielen Angriffen. Kapitän Toni ist nach einer Behandlung wieder drin,>Fotobericht>>

11.05.2018 Himmelfahrtsturnier am 10. Mai

D Jugend Himmelfahrtscup beim VfB Schinkel – SSC mit guten Leistungen.

Einen beachtlichen 2. Platz von 12 teilnehmenden Mannschaften aus Stadt- und Landkreis erreichte unsere D1 vom SSC beim Himmelfahrtscup des VfB Schinkel mit den Spielern TW Simon, Kunal, Dennis, von der D2 Amado u. Jonna Abwehr. Mittelfeld Simon, Kilian u. Niklas dazu unser Stürmer Adrian.  >>weiter lesen


10.05.2018

Drei Freistoßtore am Sonnenhügel helfen Glandorf gegen den Abstieg!

Wegen gestörter Internetverbindung für das Schiedsrichtertrio, geht es 15 Minuten später, kurz vor der Tagesschau, auf dem geliebten Kunstrasen los. Die paar Dutzend Zuschauer kommen heute fast alle aus Glandorf. Beim SSC geben Nordheimer, Menzner und Schmidt vorne den Ton an. Kapitän Timo Böß und Steinkamp sorgen für >zum Fotobericht

08.05.2018

Tag des offenen Tores gegen die überforderte 3. Herren des SSC!

Die OSC-Reserve steht auf einem Aufstiegsplatz. Ist aber nur möglich, wenn die Erste in die Bezirksliga hoch geht (Hellern hat 6 Spiele Rückstand). Die 80-Tore Fabrik kommt hungrig zum Sonnenhügel. Vorteil auf warmen Kunstrasen für beide Mannschaften? Zur Halbzeit steht es 0:4. Pause im Schatten unter den Bäumen <weiter lesen>

07.05.2018

Die Damen zeigen auch gegen Kreisliga Neuling Glane II dass sie sich verbessert haben!

Ein Tor für SSC/Haste wird wegen Abseits nicht gegeben. Auf der anderen Seite fliegt Torfrau Dafina hoch und klatscht das Geschoss von Glanes Alexandra Obermeyer über die Latte zur Ecke. Die Gäste aus Osnabrück spielen schnell  nach vorne und bieten der Landesliga-Reserve kaum Torchancen mit einer standsicheren Abwehr um >zum Fotobericht

Zweiter Saisonsieg der D1 gegen den Tabellenführer!

Kein Schönheitspreis. Es beginnt mit lockerer Kickerei beider Mannschaften. Nach 16 Minuten erzielen die Gäste der JSG Neuenkirchen/ Riemsloh II das 1:0. Till scheitert am Gästekeeper. Dodesheide kommt gegen Ende der ersten Halbzeit besser ins Spiel. SSC-Torwart Simon muss nochmal eingreifen. >weiter lesen>>

06.05.2018

Die E4 zeigt in einem Klassespiel gegen Hellern 3 viel Kampfgeist!

„Habe ich noch berührt - oh, die sind alle viel zu schnell!“ Fair-play und Tempo bestimmen das Spiel zu Beginn der E4 des SSC gegen die ungeschlagene E3 aus Hellern. Hellerns Torschüsse gehen noch daneben und wenn Henry durch ist, klärt SSC-Keeper Damian im letzten Moment. Auch helfen Abwehrbeine vom SSC und klären. >zum Fotobericht>

04.05.2018

Die E3 verliert gegen die E2 mit 4:8 im vereinsinternen Punktspiel!

Viel Applaus gibt es beim Spiel der E3 gegen die E2 vom SSC bei guten Spielzügen mit 12 Toren. Schiri Dustin pfeift an und schon steht es 1:0 für die E2. „Noch nichts passiert, weiter spielen!“ Trainer Lars Thiede wird erst nach dem 0:2 unruhig und gibt Anweisungen. Sein Kapitän Malte sorgt mit dem 1:2 Anschlusstreffer (5.) für neue Spannung. >zum Bericht>

30.04.2018

Erfolgreiche englische Woche bei den Damen!

Nach dem 7:0-Sieg von Hunteburg am Donnerstag, kommen die Damen mit einem 3:3 von der OSC-Reserve zurück. Eine Umstellung auf vier Positionen ist auch der 9-er Mannschaft des OSC geschuldet. Und sie haben Platz. Anke bekommt den Ball von der rechten Seite und hämmert mit dem „falschen“ Fuß über das OSC-Tor (17.). >zum Fotobericht>

29.04.2018

Die C-Mädchen verpassen das Bezirkspokal Endspiel gegen den Krusenbuscher SV in einem rassigen Halbfinale!

Die Oldenburgerinnen kommen als Tabellenführer der Liga zum Sonnenhügel. Bis jetzt dreimal so viele Tore geschossen wie die Gastgeberinnen. Zwei Ligaspiele gegen die Mädels vom KSV gingen verloren. Beide Mannschaften haben nicht die beste Elf aufzubieten. Bei den Gästen ist die Ersatzbank leer, da sie als >weiter lesen

23.04.2018

Die Damen kommen unzufrieden mit dem einen Punkt vom Hagener SV (1:1) zurück!

Die Sonne geht langsam unter, blinzelt nur noch durch die Bäume, die am Hagener Kunstrasen stehen. Schnelles Spiel der SG SSC/Haste. Lea Rossmann treibt die Kugel auf rechts nach vorne (Foto). Karoline und Lea Fennen werden durch diese Kämpferin ersetzt. Ebenso ist Anke vorne zu finden, mit Tempo auf links. „Gut Lilli!“ Leas' beherztes >zum Fotobericht

22.04.2018

Seit 8 Punktspielen ungeschlagen – „Schönes Wetter…“

…so sieht Kira mit ihren Freundinnen, Alina und Lillyna, das positive aus der eigentlich klaren Begegnung des Neunten SSC gegen SC Türkgücü der die rote Laterne hält. „Die Mannschaft hat sich dafür entschieden“, Kapitän Timo Böß gibt mit seiner Mannschaft ein Signal der Sportlichkeit und wechselt, in Abstimmung mit dem Gegner, >zum Fotobericht

17.04.2018

Spieletag der G1 am Sonnenhügel

Bei 6 Spielen (4 Mannschaften) fielen insgesamt nur 14 Tore. Neben dem Tore schießen lernen sie mal richtig gegen andere Mannschaften zu spielen und sich im Spiel mit dem Fußball weiter zu entwickeln. Dafür sind die Mini-Spieletage ohne Tabellenjagd gedacht. weiter>>

16.04.2018

Eine Halbzeit Fußball Feuerwerk der Kreisliga trotz 1:4 gegen Tabellenführer BW Schwege!

Chancen für die SG SSC/Haste durch Marie und Lisa (9.). Auch Gästetorjägerin Lea Rottwinkel versucht es, knallt aber über das Tor. Maries Schuss klatscht Torfrau Beermann über die Latte (11.). Ecke für die SG. Der Fünfmeterraum ist Ziel der Kugel die bei Sarah aufspringt, sie drückt den Ball zum 1:0 in der 14. Spielminute über die Linie. >Fotobericht>

15.04.2018

Die F2 erreicht mit dem 0:6 gegen RW Sutthausen II ihr bestes Ergebnis der Saison!

Das wird zwar nicht gefeiert, ist aber das beste Spiel der neuen Frühjahrsrunde. „Ich will aber wieder rein“, der gerade ausgewechselte Sutthausener Spieler brennt vor Ehrgeiz, „in zwei Minuten“. Fast ein Tor für Dodesheide durch Tobias: „Zurück, zurück, jeder hat einen!“ SSC-Coach Daniel gibt die Anweisungen, assistiert von Stefan. >hier weiter>

14.04.2018

Sie fahren noch nicht nach Berlin, stehen aber alle im Pokal Halbfinale.

Die C-Junioren spielen am 5. Juni am Sonnenhügel gegen die JSG Alfhausen/Rieste. Die Damen warten noch auf ein Nachholspiel, dann steht Gegner und Termin für das Halbfinale fest. Gestern siegten die Altherren in Grafeld 2:0 und müssen am 11. Mai nach Lechtingen zum Halbfinale. Glückwunsch!

11.04.2018

D2 des SSC Dodesheide beim Turnier an der Costa Brava auf Messis Spuren!

Vor einem Jahr haben wir bei einem Foto-Wettbewerb von KOMM MIT und der Deutschen KinderKrebshilfe einen Reisegutschein für ein Turnier in Spanien gewonnen. Der Startschuss für ein langes Jahr Planung und Vorbereitung für den Trainer Stefan Reinisch und für ein langes Jahr riesengroßer Vorfreude bei den Kindern. Eine Woche vor Ostern war es dann endlich soweit. Es konnte losgehen. Hier geht es zum Bericht! Hier zu den Fotos!

Nach dem 5:0 im Pokal gegen Rasensport stehen die C-Junioren als einzige Osnabrücker im Halbfinale!

Wer zieht als letzte Stadtmannschaft in das Halbfinale (Heimspiel) des Kreispokals ein. Kreisligist Rasensport oder Dodesheide als Spitzenreiter der Kreisklasse? In den letzten Pokalspielen kassierten beide jeweils erst ein Gegentor. Auf dem Kunstrasen pfeift Schiri Luca Munoz-Duarte an. Nach einem SSC-Lattenschuss trifft >zum Fotobericht

09.04.2018

Mehr als ein 1:1 der A-Junioren gegen die JSG Hellern/Hasbergen/OTB II war nicht drin!

Mehr Spielanteile für Dodesheide. Sie spielen aber viel zu langsam. Shtegtim vom SSC schießt über das Tor. Wie der SSC, so hat auch die JSG Hellern/Hasbergen/OTB II, außer einem Lattentreffer, keine bedeutenden Torchancen. In der Tabelle stehen beide auf Platz 7 (SSC) und 8 nebeneinander. Fünf Minuten vor der Pause dann das 1:0 >zum Artikel

06.04.2018

Alte Herren und Damen im Pokal weiter!

Die Damen der SG SSC/Haste stehen durch den 4:2-Sieg in Pokalrunde 4 gegen die SG Dissen/Versmold im Kreispokal Halbfinale. Mit dem 2:1-Erfolg der Altsenioren Ü32 in Fürstenau, steht der SSC erstmalig im Viertelfinale des Kreispokals.

01.04.2018

SSC Reserve verliert knapp mit 0:1 an der Blumenhalle – was, wenn Hölter getroffen hätte?

Dodesheide mit Personalnot am Ostersamstag an der Blumenhalle. Ein paar Sekunden läuft das Spiel. SV 16 greift an. Deniz Yarin kann schießen. Dodesheide hat noch Glück, dass der Schuss von der Torlinie geputzt wird. Der nächste Angriff mit Folgen. Yarin bekommt den Ball von der rechten Seite und macht sein Tor in der dritten Spielminute. >>weiter...

29.03.2018

Altherren auf nach Fürstenau zum Achtelfinale!

Die Ü 32 (Altsenioren) vom SSC stehen im Achtelfinale des Kreispokals. Das Weiterkommen gelang mit dem 5:0 Heimsieg gegen Quakenbrück. Nun wartet am Freitag, 06.04.2018. um 19:30, die Spvg. Fürstenau auf ihrer Anlage auf den SSC.

27.03.2018

Die SSC Fußballabteilung hat gewählt!

Mit nur einer Änderung (Stellvertreter) geht der Fußballvorstand geschlossen in die nächsten Jahre! Hier die aktuellen Ansprechpersonen.

27.03.2018

Dodesheide 3 lässt viele Chancen liegen. Die Zweite vom Piesberger SV holt kaltschnäuzig drei Punkte vom Sonnenhügel!

Pyes Kapitän Alexander Witte verteilt die Bälle hinten gut - rechts, links. Dodesheide mit mehr Ballbesitz, kommt aber hinten nicht zügig raus in die Pyer Hälfte, wo Keeper Berling arbeitslos ist. In der 13. Spielminute ist Kevin durch, lockt Pyes Keeper aus dem Tor, der kann zur Ecke abwehren. Chance für SSC nach der Bober-Ecke, doch der Ball >zum Fotobericht

26.03.2018

SSC mit goldener Woche!

SSC Kapitän Timo Böß hat diese Überschrift, für diese erfolgreiche Woche, nach dem Spiel diktiert. 6 Punkte in vier Tagen. Harte Arbeit beim Tabellendritten Conc. Belm-Powe wartet auf Dodesheide. In der siebten Minute rettet Nils Böhmann vor dem Belmer Welge riskant aber sicher wie immer, draußen an der Sechzehnergrenze. >zum Fotobericht>

13.03.2018

Großer Sonnenhügel-Cup für SC Schölerberg beim SSC F1-Turnier. Gastgeber Dodesheide erst im Finale gestoppt!

1:0 der Damen im Spitzenspiel gegen die SG Hollenstede/Schwagstorf!

Ein Tor das ich so schnell nicht vergesse. Es war im letzten September, Dorfstraße Hollenstede. In der 90. Minute knallte die heutige Kapitänin der SG Hollenstede/Schwagstorf, Moorkamp, aus einem Gewühl zum 4:3-Sieg den Ball ins SSC/Haste-Tor, nach 2:0 Führung der Gäste aus Osnabrück. Heute läuft gerade die dritte Spielminute  >zum Fotobericht>

12.03.2018

Kein Fußball-Leckerbissen im Abstiegskampf beim 2:2 gegen SC Rieste!

Dodesheide beginnt stürmisch. Menzner spielt in die Mitte auf Steinkamp, der knallt über das Riester Tor. Gegenüber schießt Steffen Sieg SSC-Keeper Nils Böhmann an. Beim SSC läuft die Power nach vorne immer wieder über links mit Menzner, der Werth als Anspielstation immer dabei hat. >zum Fotobericht>

1:1 trennen sich die C-Mädchen gegen Tabellenführer FSV Jever in einem hochklassigen Bezirksligaspiel!

Im zweiten Punktspiel im August gab es noch eine 0:3 Klatsche gegen Jever. Die weiter entwickelte Fähmeltruppe will Wiedergutmachung. Die weit angereisten Gäste haben schon 24 Tore mehr geschossen als TuS/SSC. Oft und schnell ist Jevers Lisa Hoin auf der rechten Außenbahn unterwegs. zum Fotobericht>>

05.03.2018

Dodesheide als zweitbester Verein bei den E2-E4 Hallenspielen – Rang 4 für die E3 vom SSC!

Neben OSC, der mit drei Mannschaften auch den Titel bei der E2- bis E4-Junioren holt, hat der SSC mit der E2 und E3 zwei Teams in die Endrunde gebracht. Die E3 erreicht im ersten Spiel gegen Rasensport 2 ein 2:0. Im zweiten Spiel hat man keine Chance und muss gegen den späteren Meister mit 0:3 passen. Das nächste Ziel sind die Finalspiele. >weiter>

Platz 1 bis 3 für OSC – nur gegen Hellern kann die E2 mithalten!

Für die E2 war das Erreichen der E2-E4 Endrunde schon ein Erfolg. Ohne Niederlage starten die Jungs um Trainer Heeke heute in der Voxtruper Halle. Gegen Hellern 3 erreichen sie ein 0:0 und im zweiten Spiel verlieren sie knapp mit 0:1 gegen OSC II. „Es wird heute schwer werden, noch weiter zu kommen“, ist sich der Trainer sicher, >weiter>>

01.03.2018

Ob am Wochenende gespielt wird? Ausblick auf die Hallenspiele!

Die E2 und E3 (Endrunde) sowie die F1 (2. Spieltag), F3 (eigenes Turnier) vom SSC sind am Wochenende gefordert!

Am Samstag, 3. März spielen die E2 und E3 die Endrunde in der Halle Voxtrup. Ab 9 Uhr spielen 8 Mannschaften in zwei Gruppen im Hallen-Kreisturnier.

Anschließend spielen ab 12 Uhr in der Goetheringhalle 5 Mannschaften mit SSC F1-Junioren beim zweiten Spieltag um die Plätze.

In der selben Halle, So., 4. März, richtet die F3 vom SSC ein Turnier mit 5 Mannschaften aus. Der Hallenspaß beginnt um 10 Uhr.

28.02.2018

Erfolgreiche Zusammenarbeit des TuS Haste und des SSC Dodesheide

Seit dem letzten Sommer spielen die C- Mädchen, im Alter von zwölf bis fünfzehn Jahren, in einer Spielgemeinschaft erfolgreich miteinander Fußball. In der Feldsaison messen sich die Spielerinnen in der Bezirksliga mit Vereinen aus dem gesamten nordwestlichen Niedersachsen. Nach einer Zeit der Gewöhnung an das große Spielfeld, >>hier geht's zum Bericht vom Trainer Friedhelm>>

19.02.2018

Die Damen zeigen sich beim 4:1 in Dissen verbessert, trotz Eigentor und verschossenen Elfmeter!

Viel Bewegung im Spiel von beiden Mannschaften. Dodesheide/Haste hat mehr nach vorne drauf und erzielt nach 20 Minuten das 0:1 durch Karoline Rothe (Foto) mit einem sehenswerten Schuss in den Winkel aus ca. 16 Metern aus halbrechter Position. Die Freunde von Karo und den Osnabrücker Gästen dauert nicht lange.>zum Fotobericht

16.02.2018

G2/G3-Hallenturnier des SSC am Sonnenhügel vom 11. Februar 2018!

Auf dieser Seite gibt es die Fotos von drei SSC-Spielen und die Plakettenverteilung mit Rainer nach dem Turnier mit 10 spannenden Spielen in der Halle Sonnenhügel, ohne Futsalregeln und ohne Schiedsrichter – drei Stunden fair-play! >zu den Fotos

G1-Turnier des SSC vom 11. Februar 2018

Die G1-Junioren vom OSC gewinnen das Spiel um Platz 1 gegen Dodesheides G1 im Neunmeterschießen. >zu den Fotos

12.02.2018

Die Dritte vom SSC kommt im Test gegen VfB Schinkel nicht zum Zug und verliert 0:5!

VfB Kapitän Schmidt räumt hinten auf, nimmt seinem Keeper Wessel die meiste Arbeit ab. Lange Abschläge seinerseits in die SSC-Hälfte und Volker Böß und Dominik Westerkamp haben jede Menge Arbeit vor SSC-Torwart Nils Thiede in der Abwehr. Bei zeitweiser Wintersonne am Sonnenhügel muss man die Überlegenheit der Gäste beim 0:5 anerkennen. >Fotos>

A-Junioren: Fußballtest gegen Kreisligist Eintracht Rulle statt Ossensamstag (0:4)!

Zu Beginn merkt man den Klassenunterschied kaum: Kreisklasse 8. gegen Kreisliga 7. Beim SSC helfen Spieler der B-Jugend aus. Die ersten Torschüsse nach 20 Minuten: Rulle daneben und SSC zu schwach aus der zweiten Reihe durch Raczkowski. Dodesheide wird offensiver, >weiter lesen>

10.02.2018

Die Dodesheider D2 muss die starken Haster in die Finalrunde an sich vorbeiziehen lassen!

Das erste Spiel verliert die SSC D2 gegen OSC 4 knapp mit 2:3 und muss nun gegen BW Schinkel mehr in Fahrt kommen. Die SSC-Jungs beginnen gegen BW überlegen, bekommen aber den Ball nicht ins Tor, müssen einen 0:1 Rückstand nachlaufen. Der SSC-Torwart hält alles. Dann das erlösende SSC-Tor zum Ausgleich.>weiter lesen..

08.02.2018

Die zweite Fußballmannschaft des SSC zeigt sich zur Rückrunde neu eingekleidet!

Bevor es Anfang März in der Rückrunde für die zweite Herren vom SSC Dodesheide in der Kreisliga auf Punktejagd geht, ist die Mannschaft in der glücklichen Lage, ihre neuen Präsentationsanzüge vorzustellen. Die Inhaberin des Lokals am Sonnenhügel „Tölles Küchenwerk“, Isabelle Tölle und der Besitzer des Traditionsimbiß „JIM BLAKE“, Daniel Echtner, >>weiter lesen..

31.01.2018

G-Jugend spielt eine gute Hallenrunde!

Mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage beendete die G-Jugend die offizielle Hallenrunde dieses Winters. Im ersten Spiel gegen VfB Schinkel war unsere Mannschaft sehr überlegen und gewann durch Tore von Paul, Jamal und Lukas mit 3:0. Das zweite Spiel >>weiter lesen...

30.01.2018

Testspiel gegen starke Steinfelder verloren, wie sind die Neuen?

15 Minuten kaum gute Angriffe. SSC-Torwart Nils ist das erste Mal am Ball. Erste Ecke für Dodesheide. Zwei neue Gesichter sehe ich beim SSC für die Rückspiele. Jaro Schubert und Maiko Gützmann. Viele Bälle bringt Menzner von der rechten Seite auf das Steinfelder Tor, die Viererkette des Bezirksligisten aus dem Kreis Vechta steht gut. >weiter..

28.01.2018

Die Oberligadamen des Osnabrücker SC ungefährdet!

OSC I Damen gewinnen das Mitternachtsturnier der SG SSC/Haste vor Vorjahressieger BW Hollage und TuS Glane! 
Wer hätte gedacht, dass das frühe Aufeinandertreffen der beiden Oberligisten Osnabrücker SC gegen BW Hollage schon das entscheidende Spiel ist. Der OSC gewinnt das Spiel >>weiter lesen

Turnier vom So., 21. Januar 2018

Überglücklich genießen die E4 Junioren des SSC Dodesheide den Turniersieg im Sonnenhügelcup 2018!

Unglücklich verloren die Jungs ihr erstes Spiel knapp mit 1:2 gegen die E2 von Blau-Weiß Schinkel. Nach einer frühen Führung leitete ein Eigentor die späte Niederlage ein. Das wollten die SSC E4 Kicker, als Ausrichter des Turnieres, nicht auf sich sitzen lassen >weiter lesen>

24.01.2018

Fit mit Thomas!

Gruppentraining der Fußballdamen in der neuen SSC-Trainingsarena mit OMNIA Zirkeltraining!
Wenn es draußen schmuddelig ist, gehen die Fußballdamen in das ActivCenter des SSC Dodesheide. Trainerin Christina Lanwert hat ihre Trainingseinheit heute nach drinnen gelegt. >>hier weiter lesen...

Zwei SSC-Mannschaften unter die Top-Vier bei den Kreismeisterschaften der C-Jun. in der Halle!

Die drei ungeschlagenen Topmannschaften und Favoriten, jeweils Gruppensieger in der Vorrunde, sind Rasensport, JSG Hellern/Hasbergen/OTB, Dodesheide und als beste Gruppenzweite die C2 vom SSC. Leichte Spiele gibt es heute in der Halle Hellern nicht. Rasensport bleibt gegen SSC 1 mit 1:0 siegreich. >weiter lesen...

21.01.2018

TSV Wallenhorst holt erneut Sportcontact-Cup

Bereits zum 15. Mal veranstaltete der SSC Dodesheide, in Kooperation mit dem Sportausstatter Sportcontact, das Fußballturnier für F-Jugend Mannschaften.>>Hier gehts zum ganzen Bericht mit Fotos>>

SSC E2 kämpft sich in die Endrunde beim Hallenfußball!

Spätes Tor durch Samet verhindert Fehlstart für die E2. Im ersten Spiel gibt es ein knappes aber verdientes 1:0 gegen Burg Gretesch 2 mit guten Torwartparaden auf beiden Seiten. Eine Stunde später sehen die Zuschauer das beste SSC-Spiel des Tages. Wieder fällt das erste Tor durch Freddy spät. Aber dann fangen sie an zu spielen. >weiter...

15.01.2018

Die F3 vom SSC kann heute mit dem Abschneiden in der Halle zufrieden sein!

Linus auf dem Weg zum Gretescher Tor

Mit nur einer Niederlage erreichen sie Platz 2 in der Gruppe mit 5 Mannschaften. Im ersten Spiel von vier Gruppenspielen treffen sie gegen die 3. Mannschaft vom VfR Voxtrup. Im spannenden Spiel bleibt es beim 0:0. Im zweiten Spiel warten die Jungs vom TuS Haste auf Dodesheide. Ein unglückliches Handspiel eines Haster Spieler und Geburtstagskind Konstantin trifft zum 1:0 für >zu den Fotos

13.01.2018

Platz zwei in der Hallenrunde in Staffel 1 für die C2-Junioren vom SSC!

BW Schinkel fehlt heute Abend. Die ersten Punkte können verteilt werden. Das letzte Spiel der Gruppe 1, SSC gegen die starken Rasensportler aus der Kreisliga, wird vorgezogen. Die SSC-Jungs haben einen schweren Stand. Ohne Hallentraining verlieren sie mit 0:3 Toren. Rasensport schlägt auch die JSG Hellern/Hasbergen/OTB 2 >zu den Fotos

07.01.2018

1. FCR 09 Bramsche holt den Mecklenburg-Cup 2018 der A-Jugend beim SSC Dodesheide!

Der SSC in starker Gruppe…
Neun Mannschaften treten heute um den Mecklenburg Pokal an. Neben Vereinen aus der Kreisklasse, Kreisliga sind auch drei Mannschaften aus der Bezirksliga, mit Cupverteidiger RW Damme, am Start. Mit OSC und Bramsche hat Dodesheide gleich die stärksten Mannschaften >weiter lesen

04.01.2018

Dodesheide gewinnt mit der 2. Mannschaft eigenes C-Junioren Hallenturnier in letzter Sekunde mit 1:0 gegen SC Melle!

Zum C-Jugend Hallenturnier hat sich Dodesheide fünf namhafte Vereine aus dem Umland und Rasensport eingeladen. Zwei Mannschaften stellt die C1 vom SSC mit Verstärkung aus der C2. Die erste Mannschaft des SSC hat vor dem letzten Gruppenspiel nur ein Sieg aufzubieten. Gegen Quakenbrück darf nicht verloren werden. >>weiter>>

03.01.2018

D2 des SSC erfolgreich beim OTB-Silvesterlauf!

In rund 11 Wochen geht es für die D2 nach Barcelona. Dort nimmt sie zusammen mit ca. 180 Mannschaften aus aller Welt am großen internationalen komm-mit-Turnier "Trofeo Mediteráneo" (https://www.komm-mit.com/de/trofeo-mediterraneo) teil. Um die verbleibenden Reisekosten für die Mannschaftsfahrt zu senken, hatte die Mannschaft die tolle Idee, den OTB-Silvesterlauf mitzulaufen und diesen als Spendenlauf zu nutzen. >>hier geht's weiter>

31.12.2017

Voxtrup holt sich gegen Hellern den Addi-Vetter-Cup. TuS Haste unterliegt dem VfL im kleinen Finale. Veranstalter Voxtrup und Dodesheide sind mit dem Hallenevent zufrieden!

Der schon abgeschlagene SC Türkgücü stoppt den SSC vor den Halbfinalspielen in einem umkämpften Spiel um die Plätze. Gegen den späteren Cup-Sieger Voxtrup kommen die Dodesheider nur schwer in Gang und verlieren verdient (zwei VfR Pfostenschüsse) mit 0:2. >>mehr>>

28.12.2017

Addi-Vetter-Cup 2017, Zwischenrunde am Donnerstag

Die Zweite scheitert im letzten Spiel, nach zwei Unentschieden, mit 2:3 gegen den Bezirksligisten SC Lüstringen, der dann weiter kommt. Die Erste marschiert bis zum letzten Spiel ungeschlagen über den Kunstrasen. Gegen die VfL U18 war die Luft mit 0:4 raus. Die Endrunde ist mit den Lilaweißen als Zweiter aber klar erreicht.  

27.12.2017

Addi-Vetter-Cup 2017

Dodesheide ist mit seiner Ersten und Zweiten am Donnerstag in der Zwischenrunde.
Spielplan und Fotos vom Osnabrücker Hallenfußball-Event gibt es hier:

bei FuPa:
https://www.fupa.net/liga/addi-vetter-cup-osnabrueck/turnier_spielplan

bei facebook:
https://www.facebook.com/addi.vetter.cup/

18.12.2017

Große Entwicklung bei der E3/U10 des SSC Dodesheide

Die U10 Fußballer des SSC Dodesheide haben sich unter dem leitenden Trainerteam, bestehend aus Lars Thiede, Nils Thiede und Nora Schöning, groß(artig) entwickelt. Mit der fußballerischen Entwicklung kann man nur zufrieden sein. Die Mannschaft lebt Fußball als Teamsport und spielt einen,>>weiter lesen..

04.12.2017

Die Helleraner Jungs gewinnen das E-Junioren (U10) Turnier des SSC Dodesheide!

„Helleraner Jungs“ steht bei ihnen hinten auf dem Trikot. Kein Spiel verloren, lautet die Bilanz am Sonntagmittag vor dem letzten Spiel. Mehr Spannung geht nicht. Im letzten Spiel der Gruppenbesten treffen ausgerechnet die beiden ungeschlagenen Mannschaften VfB Schinkel und SV Hellern aufeinander. Hellern muss einen 0:1 Rückstand aufholen. weiter lesen>

28.11.2017

Marie Wulftanges Traumtor im Oktober wird mit FuPa-Pokal gewürdigt!

Heute hält die 20-jährige Marie Wulftange, den Pokal für das schönste Tor des Monats Oktober, das 1:0 gegen Bohmte, vom FuPa-Redakteur Dennis Kurth überreicht, in der Hand. Im Oktober lässt die dribbelstarke Linksfüßlerin alle vorgeschlagenen Jungs hinter sich. „In der dreijährigen FuPa Rankingzeit wurde nie eine Fußballdame für   >weiter lesen..

27.11.2017

Wallenhorst gewinnt auch das Rückspiel – Kröger macht alle drei Tore!

Stürmer Werth und Ackermann fehlen heute. Nordheimer ist noch nicht fit auf der Bank. Im August-Hinspiel (1:2) waren alle dabei. Wer soll heute die Tore machen? Nur eine Handvoll Zuschauer. Timos Pässe kommen heute von Anfang an besser. Ein Ball erreicht Menzner, der auch gleich Torwart Süllow prüft. Dodesheide wirkt frisch und ausgeruht, >weiter...

20.11.2017 - Spiel vom Samstag, 18. November

Torschützin Charmaine und ihr goldenes Tor werden gefeiert!

Die Gäste der SG Brinkum/Nortmoor/Holtland, haben eine weite Anreise. Östlich von Leer liegen die Ortschaften um die A28. Mit vielen jungen Spielern haben sie erst ein Spiel gewonnen und heute keine Ersatzspielerinnen dabei. Die SG Haste/Dodesheide hat bis vor dem letzten Heimspiel schon drei Erfolgserlebnisse. >weiter lesen>>

19.11.2017

Eine gute Halbzeit reicht heute nicht – 1:3 Niederlage in Lechtingen!

Anstoß für SSC und der Ball landet gleich am Außenpfosten des Lechtinger Gehäuses. Dodesheide stört früh. Beide Mannschaften mit viel Tempo, genau wie die Wolken, die der Wind über die Lechtinger Sportanlage bläßt. „Nichts zulassen!“, Nils im SSC-Tor, geht mit als die Dodesheider gut nach vorne spielen. Menzners Schuss lenkt Torwart Strotmann.. weiter>>

17.11.2017

Die E4 vom SSC freut sich über neue Wetterjacken.

Malermeister Sebastian Vallo hat als Sponsor für den Tabellenvierten der 2. Kreisklasse für die gute Ausrüstung gesorgt. Wir bedanken uns dafür und wünschen der Mannschaft viel Erfolg in der Frühjahrsrunde.  >mehr bei der E4>>            © w.speil

05.11.2017

2:1-Sieg der Damen gegen starke Glaner Reserve!

Auf fünf Posten ist die Anfangsaufstellung der SG SSC/Haste gegenüber dem letzten Spiel geändert. Torfrau Dafina ist wieder da, Nadine und Nicole sind verhindert. Nicht zu übersehen ist Ronja (Foto), die heute läuferisch auf der rechten Sturmhälfte glänzt. Wieder ist Marie am ersten Tor beteiligt. Sie bringt eine Ecke herein. Der Ball springt ..weiter lesen>>

04.11.2017

Die ungeschlagenen Rasensport A-Junioren stolpern in Dodesheide!

Nach einer Viertelstunde riskieren beide Mannschaften Weitschüsse, sonst passiert nicht viel. Es gibt den ersten Applaus. Hamid lockt den Raspo-Keeper aus dem Tor. Freie Schussbahn aber schlecht gezielt. Sein Schuss geht knapp neben den Pfosten (18.). Auf der Gegenseite hat der Raspo-Stürmer nur noch Nils im SSC-Tor vor sich. weiter>>>

01.11.2017

2:3 Niederlage im Nachholspiel beim SC Rieste!

Gerade habe ich die Eintrittskarte erworben, da liegt der Ball in der 2. Spielminute im SSC-Tor. Laurenz Wessel trifft zum 1:0 für SC Rieste. Der SSC ist wach. Hat eine Ecke durch Schmidt. SSC-Kapitän Timo aus der Abwehr ist mit vorne, hält seinen Kopf hin – nur knapp daneben. Menzner (für den gesperrten Spoida) stürmt auf die Riester Bude. Werth (Foto) weiter>>

30.10.2017

„Das Oktoberfest hat uns heute Flügel verliehen!“

Sieben Tore beim 8:0 gegen OSC2 auf einen Streich! Marie (Foto) ist heute nicht zu halten. „Von mir aus kann er anpfeifen“, alle wollen anfangen. Dann kommt Uwe Haake und pfeift an. Die Wolken verziehen sich, es bleibt das ganze Spiel trocken. Nicole spielt heute sehr gut, schickt Marie, die in der 13. Spielminute den Pass zum 1:0 >weiter

20.10.2017

Die Damen der SG SSC/Haste beenden den Höhenflug der SG Bohmte!

Mit 47:2 Toren reisen die Damen der SG Bohmte/Ostercappeln/Schwagstorf an. Mit fast sieben Toren pro Spiel bestimmen sie, neben BW Schwege (schon 60 Tore) die Spitzengruppe der Kreisliga. Respekt vor dem Gegner setzt bei der SG SSC/Haste heute Kräfte frei. Sie zeigen ihr bestes Saisonspiel am Fürstenauer Weg. >mehr

07.10.2017

Nach Fürstenau zum Achtelfinale!

Die Ü 32 (Altsenioren) vom SSC stehen im Achtelfinale des Kreispokals. Das Weiterkommen gelang mit dem 5:0 Heimsieg gegen Quakenbrück. Nun wartet am Freitag, 3. Nov. um 19:30, die Spvg. Fürstenau auf ihrer Anlage auf den SSC.

05.10.2017, Spitzenspiel vom 30.09. gegen Os-Nordland

Die C1 vom SSC bleibt mit 3:1 gegen JSG Os-Nordland weiter ungeschlagen!

Dodesheide (die meisten Tore), JSG Os-Nordland und Quakenbrück stehen mit weißer Weste an der Tabellenspitze. Heute also ein echtes Spitzentreffen. Um ihre Angebote zu optimieren haben sich im Januar 2017 die Vereine Berge, Grafeld und Menslage zur JSG Osnabück Nordland zusammengeschlossen.  weiter mit Fotos>>

28.09.2017

Erste sportliche Erfolge der D1 vom SSC und neue Trikots!

Die D1 Fußballer spielen in der Saison 2017/18 mit neuen Trikots von der Firma Fischer, Partner für Sanitär-Heizung-Klima, gesponsert. Wir danken Herrn Harald Schaupmann für die Spende. Zur Webseite: https://www.jw-fischer.de/   
>>weiter lesen

Die Damen SG erreicht das Viertelfinale im Kreispokal! Marie trifft vierfach gegen Hunteburg!

Marie

Trainerin Christina Lanwert macht vor dem Spiel ein Paar Maulwurfhaufen platt. Heute spielen sie bei der Spvg. Haste. Die Linien, auf dem gut im Wachstum stehenden Rasen, werden noch nachgezogen. „Genau in den Farben der Trikots“, die Ohrstecker der Gäste werden mit blauem Tape gesichert. Der PC verweigert dem Schiri Gerd Stein den Zugang, >mit Fotos...>

25.09.2017

VfR Voxtrup gewinnt das Stadtduell verdient – Überzahl wird vom SSC nicht genutzt!

Der Ball ist drin. Ein Abseitstor durch Voxtrups Frank schreckt die Dodesheider nach 8 Minuten auf. „Schieß doch!“ Voxtrups Torwart Gust ärgert sich über seine Stürmer, die den Ball im SSC-Sechzehner lange halten. Timo vom SSC wird gefoult. Erster Freistoß durch Ackermann genau auf den Torwart. Sonst ist nicht viel los in der Voxtruper Hälfte. >Fotobericht

23.09.2017

Engagierte Vorstellung der C2, trotz Niederlage gegen Spitzenreiter JSG Neuenkirchen/Merzen2!

Heute empfängt die C2 den Tabellenführer der 2. Kreisklasse, die JSG Neuenkirchen/Merzen2, die ohne Verlustpunkte im Schnitt 7 Tore schießen. Und auch am Sonnenhügel trifft Timo in der 7. Spielminute zum 1:0 für die Gäste. Sie spielen sich mehr Chancen heraus. SSC-Trainer Jörg Kreye ordnet seine Mannschaft. Beim SSC spielen Marlon und Mohamed-Ali (Foto) weiter..

22.09.2017

Durchatmen bei der Damen SG! Nach 11:0 Kantersieg gegen SV Hunteburg der Sprung auf Rang 6!

Nach ihrer Spielpause am letzten Sonntag, ist sie heute wieder dabei: Nadine-Maren (Foto vom Rückspiel im April). Damals schoss sie an gleicher Stelle das wichtige 1:1 gegen die vom Abstieg bedrohten Hunteburger Damen. Heute trifft sie gleich nach ein paar Sekunden Spielzeit zum 1:0 am Fürstenauer Weg unter Flutlicht.  >>weiter lesen>

20.09.2017 - Spiel vom 17. Sept.

Zwei-Tore-Führung reicht nicht in Hollenstede!

Lea Fennen

Lisa trifft im ersten Vorstoß der Gäste aus Osnabrück gleich in den Winkel zur 1:0 Führung. „Komm, ihr müsst weiter arbeiten, dran bleiben, nachlegen!“ Trainerin Christina treibt die Mannschaft weiter an. Ihr fehlen heute viele Spielerinnen. Julia und Karoline spielen für Nicole und Nora vorne. Daniela lässt sich zurückhängen, da >weiter lesen >

19.09.2017 - Spiel vom 16. Sept.

Die C1 lässt VfB Schinkel keine Chance beim 8:0-Sieg und bleibt ungeschlagen!

Nur noch drei Meter, Daniele schießt den VfB-Torwart an. Die überlasteten Schinkelaner machen hinten zu. Der SSC versucht es mit Weitschüssen. Ecke für Dodesheide, Kevin nur daneben. Dann fällt das verdiente erste Tor endlich durch Daniele in der 24. Spielminute. Der viel beschäftigte VfB-Torwart Viktor klatscht das Leder zur Ecke. zum Fotobericht>>

Die C-Mädchen der SG holen den ersten Dreier in der Bezirksliga gegen den OSC!

„Heute können wir das Blatt wenden!“ Trainer Friedhelm Fähmel gibt der Mannschaft aus Haste/Dodesheide den letzten Anstoß vor dem Spiel. Gegner OSC ist, genau wie die SG Haste/SSC, noch ohne Sieg. In der Bezirksliga gibt es drei Neunermannschaften. Gegner OSC ist so eine und hat nur eine Auswechselspielerin auf der Bank.>zum Fotobericht

11.09.2017 - Sonntagspiel

Drei Tore, drei Punkte und dreimal Sarah!

„Weiter, weiter!“ SSC/Haste Trainerin Christina ist nicht unzufrieden. Da müsste aber mehr daraus gemacht werden. Vorne beißen sie noch nicht richtig. Die SG Nahne-Schölerberg ist mit Kontern immer gefährlich. Die Abwehr um Janina (Foto mitte) ist bis jetzt fehlerlos und kann bei den langen Abschlägen von Dafina im Tor aufatmen. >>zum Fotobericht

11.09.2017 - Spiele vom 9. Sept.

Die E2 gewinnt ein enges Spiel gegen Rasensports E2 mit 3:2!

Es beginnt mit Fair-play: „Ich habe zuletzt berührt“, meldet SSC-Kapitän Tobias und es gibt eine Ecke für Rasensports E2. Dann der SSC. Viel los vor dem Rasensport Tor. Die Mannschaft von der Kokschen Straße geht immer wieder mit Konter dazwischen. Ein Schuss hält SSC-Torwart Ben-Luca. Die 1:0-Führung für die E2 vom SSC erzielt Frederik  >Fotobericht>>

Spannendes Vereinsderby der SSC E4 gegen den Tabellennachbar SSC E3!

Nach sechs Minuten geht die E4 vom SSC mit 1:0 in Führung. Gleich zwei Minuten später kann die E3 vom SSC zum 1:1 ausgleichen, nachdem der Torwart mutig mit aufgerückt ist. Es geht Schlag auf Schlag. Nach 8 Minuten ist die 2:1-Führung der E4 erzielt. Die E3 will jetzt das Tor machen. „Joris bis zur blauen Linie!“ E3-Trainer Lars gibt >hier weiter lesen

06.09.2017, Spiel vom Samstag

Kein Sieg, aber viel Spannung beim Spiel der D3 gegen die SG Kloster Oesede/Harderberg!

Die SG Kloster Oesede/Harderberg 2 geht schon nach 2 Minuten durch Ben mit 1:0 in Führung. Die Gäste schießen knapp neben das SSC-Tor und SSC Torwart Jona hält mithilfe der Torlatte, bevor es wieder Tor heißt. Beim SSC spielt Mourice auf Andrew, auch er trifft nicht das Oeseder Tor. 12 Minuten vorbei als SSC Kapitän Tristan weiter lesen>>

05.09.2017, Spiel vom Sonntag

Die B-Junioren des SSC unterliegen der SG Glane/Bad Iburg 1:3!

„Es ist das erste Punktspiel, was jetzt ausgetragen wird“, klärt mich Trainer Mielczarek auf, da das Spiel beim OSC dem SSC mit 5:0 zugeschrieben wurde. „Wir haben uns auf Kunstrasen geeinigt“. Hin und her schiebt sich die SSC-Abwehr mit Torwart Alexander, den Ball im Sechzehner, mir wird angst und bange. Stammtorwart Kai ist >Fotobericht>

04.09.2017

Die C1 bleibt auch im vierten Spiel ungeschlagen – nach 6:1 gegen JSG Hellern weiter auf Rang 1!

Die JSG Hellern/Hasbergen/OTB ist heute am Sonnenhügel zum Punktspiel der 1. Kreisklasse zu Gast. Trainer ist der ehemalige, langjährige Jugendleiter des SSC Ingo Loose. Schiedsrichter sollen unauffällig leiten, dann gibt es nichts zu meckern. Aber so wörtlich, wie Herr Köhler es nimmt, habe ich es noch nie erlebt. Er unterscheidet sich >zum Fotobericht.>

03.09.2017

Großartiges Spiel der E1 gegen OSC – SSC bleibt durch das 3:2 an der Spitze!

Erster gegen Zweiten. Die E1 des OSC kommt zum Sonnenhügel. Beide Mannschaften mit weißer Weste. „Abwehr zurück!“ Trainer Enno sorgt sich, nachdem ein OSC-Schuss von Tobias im Tor gehalten wird. Pascal versucht oft auf der rechten Seite durchzukommen, wird aber immer wieder von der aufmerksamen OSC-Abwehr gestoppt. >zum Fotobericht

TuS Haste feiert als Aufsteiger gegen Dodesheide den ersten Heimerfolg mit 3:2!

Die Osterhaus Kampfbahn hat ihren Reiz nicht verloren. Besonders wenn unten auf dem Rasen am Stadiontor gespielt wird. Die neuen schwarz/weißen „tipico“-Trikots des SSC (Fußballwetten) sind heute angezogen. Viele Zuschauer, Trainer, Presse und Beobachter des Derbys sind schon lange gespannt. Schiri Steltenkamp aus Melle pfeift an. >weiter >

29.08.2017

Nur ein Punkt für die Damen im ersten Heimspiel gegen die SG Dissen/Versmold!

Die SG SSC/Haste wuselt sich durch den Strafraum der SG Dissen und holt eine Ecke heraus. Sarah bringt den Ball auf den kurzen Pfosten. „Gut Sarah!“ Auf einmal liegt der Ball zum 1:0 im Tor. 12 Minuten vorbei. Marie passt auf Nadine. Die Dissener Torfrau Pötsch klatscht Nadines Schuss zur Ecke (22.). Dissens Pieper trifft den Ball >>Fotobericht

Hohe Niederlage der neu formierten SSC Bezirksligareserve gegen SV Kosova!

SV Kosova beginnt hinten leichtsinnig. Ricker, Ahmsen (Foto mit zwei Gegenspielern) und Frank suchen vorne nach Chancen für die Bezirksliga Reserve vom SSC Dodesheide, die endlich mal Punkte machen will. Als nach einer Viertelstunde Kosova durch Basha die 1:0-Führung erzielt, ist der Weg, für die neuformierte Mannschaft des SSC, >Fotobericht

28.08.2017

Die D2 vom SSC bleibt an der Tabellenspitze – noch kein Spiel verloren!

Heute ist die 2. D-Mannschaft von Eintr. Rulle zum Sonnenhügel gekommen. Benedikt (Bene) trifft zum 1:0 für die D2 vom SSC in der 12. Spielminute. Gleich danach erhöht Kapitän Amadeo auf 2:0 gegen TuS Eintracht Rulle 2. Jasper kann das 3:0 erzielen. Bene ist für das 4:0 in der 23. Spielminute verantwortlich. Max bekommt den Ball an den Kopf >weiter..>

Wieder kein SSC Heimsieg - Bohmte gewinnt mit bester Saisonleistung beim SSC mit 4:1!

Von der 5:1 Gewinnerelf gegen Lüstringen fehlt heute nur Spielmacher Nordheimer, dessen Schwung ich die ersten 45 Minuten vermisse. Ackermann hilft hinten mit die Bohmter Angriffe zu stoppen (Foto). Bohmter Ecken bringen nichts ein, Torwart Lange macht Dehnübungen. Eriks Schuss geht neben das Bohmter Tor (15.).  >>zum Fotobericht

26.08.2017

Tolle E3! Mit drei Siegen bestens in die neue Saison gestartet!

Alexander, der SSC-Schiedsrichter und Torwart aus der dritten Herrenmannschaft, hat für das Spiel die Schirikluft angezogen. Nach vielen SSC-Torchancen endlich das 1:0 durch Mika, der sich heute über 6 eigene Tore freut. Noch ist Rasensport im Spiel und SSC-Keeper Joris muss sich lang machen >Fotobericht>>

23.08.2017

G1-Junioren kicken und lernen beim Spieletag mit vielen Toren beim SSC!

Eine Mannschaft ist nicht gekommen, da sie die Spieler am Sonntagmorgen nicht zusammen bekommt. Es wird eine Doppelrunde gespielt. Pyes Trainer baut seine Mannschaft immer wieder auf, nachdem sie hoch gegen OSC verlieren. „Verteilt ihr euch mal auf dem Platz!“ Trotzdem laufen alle wieder dem Ball hinterher. >>Fotobericht>>

22.08.2017

F1 gewinnt drittes Spiel - gegen jüngere Ballsportler 9:3!

In zwei Spielen hat die F1 schon 31 Tore geschossen. Heute spielen sie gegen BS Eversburg. Bei den Ballsportlern sind fast alle Spieler ein Jahr jünger. Dodesheide hat schon ein Jahr in der F-Jungend gespielt und setzt es heute wieder in Tore um. Für Theo steht heute Nele im SSC-Tor (Foto). Die Kapitänsbinde >weiter mit vielen Fotos>

21.08.2017

Die neue F3 - Lust am Spiel und viele Tore gegen Schölerberg II!

Konstantin vom SSC schießt die ersten beiden Tore. Klaus ist heute Betreuer bei der F3. Er sieht gerne zu, wie die neue F3, heute auf dem Rasen, schon zur Halbzeit ein halbes Dutzend Tore gegen Schölerberg II erzielt. Die Eltern klatschen sich die Hände warm. Beim Mannschaftsfoto gibt es natürlich nur lachende Kinder >>zu den Fotos..

Die F2 Mannschaft stellt sich vor: Heute beim Spiel gegen OTB 2

Janina Cooper, die neue Trainerin beim SSC (Kapitänin bei den Damen), stellt die Mannschaft auf. FSJ-ler Henrik steht ihr zur Seite. Heute geht es schon um 10 Uhr los. OTB 2 ist der Gegner. „Hinten herum!“ Der OTB-Trainer gibt laufend Anweisungen, obwohl sie hoch führen und besser spielen. Zur Halbzeit 0:4. Pech. Beim SSC gehen >weiter mit Fotos>>

20.08.2017

Die Dritte holt ausgerechnet an der Weberstraße die ersten drei Punkte!

„In der ersten Halbzeit hast du nichts verpasst“, fasst SSC-Torwart Wendt den ersten Durchgang für mich zusammen, da ich später zum Spiel gekommen bin. Es steht nach 45 Minuten 1:1 durch das SSC-Führungstor von Yannick Witte (5.) und dem Ausgleich für SCT 3 durch Öztürk (35.). Ein Türkgücütor zählte nicht, da der Referee Ottmar den Vorteil >Fotobericht>>

Die A-Junioren mit Heim-Fehlstart als neue A1 gegen die JSG Riemsloh/Neuenkirchen!

TSV Riemsloh ist in dieser Saison eine JSG bis D-Jun. mit Neuenkirchen eingegangen (vorher SG). Das erste Punktspiel war ausgefallen. Dodesheide verliert in Wimmer den Saisonauftakt, nachdem sie als A2 ein Testspiel in Ankum noch mit 9:0 gewannen. Ich bin gespannt auf die neue SSC A-Junioren, die heute nicht alle Mann >zum Fotobericht>

15.08.2017

Bei der C-Mädchen Spielgemeinschaft muss noch nachjustiert werden – aber sie sind in der Bezirksliga angekommen!

2:4 im ersten Punktspiel gegen TuS Büppel (am Jadebusen, vor Wilhelmshaven) zeigen die C-Mädels auf dem Haster Rasen, dass sie in der Bezirksliga mitspielen können. An der Osterhaus Kampfbahn gibt es Bratwürstchen. Betreuer Sascha Schmale hilft der jungen Schiedsrichterin Angelina Loh und stellt Hütchen auf, da die Linien zum Fotobericht>>

14.08.2017

TSV Wallenhorst gewinnt in der Dodesheide das erste Punktspiel der neuen Saison 2:1!

Wallenhorst versucht hinten mit der Viererkette (Röwekamp, M. Kröger, D. und J. Bauer) alles dicht zu machen. Es entwickelt sich ein hartes Spiel. Patzer vom SSC und sein Gegenspieler Bartke rasseln mit den Köpfen zusammen. Beide kommen wieder auf die Beine. Werth (in der Startelf) und Ackermann holen sich gelb ab, zum Fotobericht>>

12.08.2017

Die E1 scheint diese Saison noch verbessert – 11:1 gegen RW Sutthausen!

Gleich zu Beginn gibt es in der Regenpause am Sonnenhügel bei der E1 schöne Tore zu sehen. Toni knallt einen Freistoß passend ins gegnerische Tor und Carl zieht von der Mitte unhaltbar ab. Trainer Andreas steht nach dem Klinikaufenthalt wieder am Platz (gute Genesung!). Olaf und Enno haben die Vorbereitung >zum Fotobericht

11.08.2017

Die C-Mädchen SG zweimal erfolgreich - Trainingslager in Bad Laer

Bericht vom Trainer Friedhelm
Es gibt die ersten Erfolge zu vermelden. Die SG TuS Haste/Dodesheide gewinnt das Turnier in Rieste überlegen. Trotz starker Konkurrenz aus Hollage, Damme, Eggermühlen, Lohne, Rieste und Dinklage konnte bei einem Torverhältnis von 15:1 der Siegerpokal entgegen genommen werden.  mehr hier>>

07.08.2017

Pokalspiel gegen SC Glandorf 2:0 gewonnen und wieder heißen die Torschützen Menzner und Werth!

Zweite Pokalrunde im Bezirk gegen SC Glandorf. Ist der Sportclub schon ein Pokalschreck? Landesligist GM-Hütte Zuhause mit 3:1 rausgeworfen. Hinter der Gartlage spielt der VfL. Am Sonnenhügel treffen die Fans sparsam ein. Beim SSC gibt es vier Umstellungen gegenüber dem letzten Haste-Spiel im Pokal. Fotobericht>>

05.08.2017

Gut aufgelegte B-Junioren gewinnen Pokalspiel gegen Schinkel mit neuem Trainertrio!

Schon in der ersten Spielminute knallt Jona den Ball an den Innenpfosten zum 1:0 für die B-Junioren des SSC. Die Abteilung will mehr für die Jugend machen. Drei Trainer (Mielczarek, Novikov und Patzer) kümmern sich um die Mannschaft. BW Schinkel greift an. Novikov gibt laut Anweisungen. SSC-Keeper Sauerhering rettet zur Ecke. >Fotobericht>

01.08.2017

Am Ende reicht es trotz Führung gegen die Landesligadamen der DJK Schlichthorst nicht zum Testspielsieg!

Die Spielgemeinschaft SSC/Haste hat sich heute die Landesligadamen von DJK Schlichthorst an den Fürstenauer Weg zum Testspiel eingeladen. Nach 23 Minuten zeigt Melanie dem Ball wo er hin muss. „Nur die Nr. 13 macht die Abseitsfalle!“ Der Gästetrainer ruft laut, nachdem die Schlichthorster Stürmerinnen immer wieder >>weiter lesen>

31.07.2017

Siegerpokal, Saisonbeginn mit Trainingslager meldet TuS-Trainer Fähmel!

Pokal in Rieste

Es gibt den ersten Erfolg zu vermelden. Die C-Mädchen der SG TuS Haste/SSC gewinnen das Turnier in Rieste überlegen. Trotz starker Konkurrenz aus Hollage, Damme, Eggermühlen, Lohne, Rieste und Dinklage konnte bei einem Torverhältnis von 15:1 der Siegerpokal entgegen genommen werden. >>zur Mädchenseite>>

Derbysieg gegen TuS im Bezirkspokal mit guter zweiter Halbzeit!

Acht Minuten später Anstoß. Sicher liegt es nicht an der 2 km Anfahrt des Nachbarn. Hinter Guido, dem SSC Platzsprecher, hat sich eine große grün/weiße Fangemeinde aufgebaut. Wirtin Isabelle hat es sich am Eingang gemütlich gemacht, hat sie heute einen Favoriten? Es dauert lange, bis der SSC die erste große Torchance hat. >weiter lesen..

29.07.2017

Das kleine Derby verloren!

Die Vorbereitungsspiele laufen nicht so gut bei der SSC Reserve. Im vierten Test, heute gegen TuS Haste 2, wieder kein Sieg. SSC Kapitän Ratke bringt seine Mannschaft in der 8. Spielminute schnell in Führung. Der Haster Moyzinski prüft SSC Ersatzkeeper Wendt mit einer Bogenlampe, und die sitzt oben im Eck zum 1:1 Ausgleich >>weiter lesen...

Fleischwarenhersteller sponsert C-Jugend Fußballer des SSC Dodesheide!

Die C I-Jugend des SSC Dodesheide läuft in der Spielzeit 17/18 mit neuen Trikots aufs Spielfeld. Als Sponsor hat sich, Dank des motivierten Einsatz einiger Elternteile, die KINNIUS Fleischverarbeitung GmbH & Co.KG bereit erklärt.
Der SSC Dodesheide und die C I-Junioren bedanken sich herzlich bei den Verantwortlichen des in der Klöcknerstraße angesiedelten Unternehmens und hoffen auf eine erfolgreiche Spielzeit im neuen Dress. (Foto: die C1 und C2).  © Pascal Bruns

24.07.2017

Zufriedene Damen SG trotz Niederlage beim Bezirksligaaufsteiger SV Harderberg!

Endlich weg vom Trainingsalltag. Das erste Testspiel der SG SSC/Haste hätte sich Trainerin Lanwert gerne mit mehr Urlaubs-Rückkehrerinnen auf dem Spielfeld oder auf der Bank vorgestellt. So sitze ich alleine auf der Auswechselbank und sehe wie sich die Gäste nicht einlullen lassen von einem guten Kreisligameister >weiter lesen...

„Integration und Spaß stehen im Vordergrund!“

Bernhard Gemba trainiert beim SSC Dodesheide erfolgreich ein Flüchtlingsteam!

NOZ-Bericht von Malte Schlaack (Foto Gründel) vom 17.07.2017:  hier klicken>>!

12.07.2017

Dodesheide gewinnt das zweite Testspiel mit 3:2 gegen Kreisligist Eintr. Rulle!

Der erste Angriff der Ruller Kreisliga Mannschaft nach acht Minuten. Dodesheide liegt überraschend 0:1 hinten. Ein verdeckter Schuss von Sercan Misdik neben den Innenpfosten lässt Torwart Neumann keine Chance. Sercans Verehrerin sitzt am Rand, ob sie es mitbekommen hat? Dodesheide greift weiter an. >weiter mit Fotos..>

11.07.2017

SSC UNoS belegen beim Haarener Turnier den 4. Platz!

„Wir haben zu oft die Latte getroffen“, sieht SSC-Betreuer Lars Thiede das Manko im Elfmeterschießen um den dritten Platz beim Haarener SC. Unten ein paar Fotos von der Mannschaft mit Betreuer Gemba. >Zu den Fotos>

10.07.2017

Die Dritte siegt in Engter 3:2. Ein Trainingsspiel mit Schwächen und Stärken!

Das hätte sich SSC-Trainer Paul Diak auch besser gewünscht. Den ganzen Tag gab es Absagen auf seinem Telefon, sodass er alleine mit den Wasserflaschen am Spielfeldrand stand. Die Engteraner aus der 1. Kreisklasse haben eine Handvoll Auswechselspieler am Rand. Trainer ist im dritten Jahr der früher aktiv beim SSC spielende >Fotobericht>

09.07.2017

Die SSC-Reserve erreicht mit Personalsorgen ein gutes 2:2 im Test gegen Kreisligist SC Achmer!

Das erste SSC-Tor von Daniel Abramsen zur 1:0-Führung in der 3. Spielminute verpasse ich. Daniel bringt Erfahrung aus der SSC-Bezirksliga mit und will nach langer Verletzungspause wieder rankommen. Der SSC-Pfosten rettet für Andre Neumann in der achten Minute. >Fotobericht>

17.06.2017

„Alle haben gewonnen..!“

Gösman/Klose-Turnier beim SSC schon am ersten Tag (F2-F4) ein Volltreffer!
Nachdem ich den tollen Kaffee probiert habe, komme ich gerade richtig zum Spiel der F4 vom SSC gegen Hellerns F3. Martin, Fini und Jana coachen Hellerns F3. Die Hellboys wollen jetzt mal gewinnen. Zwei Unentschieden und eine Niederlage haben sie bis jetzt erreicht. Gegner sind die Jungen und Mädchen der SSC F4 mit Carla und Chelsea im Aufgebot, >hier weiter mit vielen Fotos>>

13.06.2017

Eine Mannschaft sagt danke! Die C2-Mädchen der SG Hellern/Gaste/SSC gehen neue Wege!

Die Mädchen überraschen die Trainer…
Ob sie jetzt wissen, was sie an diesen beiden Trainern gehabt haben? Seit 2009 ist Ulli Freisel, damals mit seiner 9-jährigen Tochter Leah, dabei. Zwei Jahre später kam Reinhard Kuhlmann, mit seiner damals 11-jährigen Tochter Vanessa als zweiter Trainer dazu. Mit Paddeltouren, >weiter mit letzten Fotos>>

11.06.2017

1. A-Junioren SG SSC/Haste geht „baden“ gegen die JSG Belm/Vehrte im Hitzespiel zum Saisonschluss!

Heute steht das letzte Kreisligaspiel an. Gegner ist die JSG Belm/Vehrte. Da der Abstieg der SG SSC/Haste lange feststeht, wollen sie heute so spielen, dass es nochmal Spaß macht. Die Spielpositionen werden heute anders als sonst locker festgelegt. Torwart Nils freut sich auf das Spiel im Feld, ist für ihn nicht neu. Zwei große Eimer Wasser >>Fotobericht>>

10.06.2017

Die Kreisklasse C-Mädchen unterliegen den Mädels des Tabellenersten Harderberg trotz Führung und Siegeswillen verdient mit 1:3.

Viele Torschüsse, Torfrauen parieren, keiner sitzt in der ersten Halbzeit…
Die SG Hellern/Gaste/SSC beginnt die ersten Minuten, so wie es die Trainer wollen. Sie werden erstmal nur gelobt. Nach acht Minuten der erste Torschuss der JSG Harderberg/ Oesede. >zum Fotobericht C2-Mädchen>>

04.06.2017

Der C2-Staffelsieg wird wie eine Meisterschaft gefeiert.

Der Radweg „Hase-Ems-Tour“, bringt mich direkt vor die Sportanlage Rieste. „Hauptsache ein Sieg, die Jungs sind heiß“, ist sich Trainer Pascal sicher, dass die einzige Niederlage im Heimspiel (1:2) gegen die Riester SG heute umgedreht wird. Das die SSC-Trainer Rainer und Pascal am Pfingstwochenende die Topbesetzung hat, >Fotobericht>

29.05.2017

Die SG SSC/Haste war heute beim Spitzentreffen zweier Topmannschaften ein starker Gegner! Wir gratulieren den Damen vom SV Harderberg zum Aufstieg!

Sarah knallt Freistoß an die Latte…
Heute sind die Damen des frühzeitig feststehenden Aufsteigers, SV Harderberg (ohne Niederlage), am Sonnenhügel zu Gast. Schiedsrichter Stein gibt das Signal zum Anstoß auf dem Rasenplatz, der nach dem Regenschauer schon wieder auf 27 Grad aufgewärmt ist. >>Fotobericht>> 

28.05.2017

Glückwunsch Georgsmarienhütte – danke Dodesheide für die tolle Saison als Vizemeister der Bezirksliga!

Nach den Plätzen 11, 8 und 5 in den vergangenen Jahren, strebte die Mannschaft diesmal verständlicherweise den Aufstiegsplatz an. Zeitweise fehlte nur ein Tor beim letzten Spiel gegen Türkgücü an der Weberstraße. Das 4:4 reichte am letzten Spieltag nicht. Viele Timo-Berichte gibt es auf facebook SSC und mit Seyme-Fotos auf FuPa.

23.05.2017, Spiel gegen Lüstringen vom Samstag

Die E4 holt gegen die Erste von Lüstringen ein starkes 1:1!

Dodesheide beginnt mit einem Pfostenschuss. Eine Minute später trifft Frederik in der 6. Spielminute zur 1:0-Führung für Dodesheide. Auf der gegenüberliegenden Seite haut die SSC-Abwehr den Ball von der Torlinie. Weitschüsse lenkt der aufmerksame Lüstringer Torwart zur Ecke. Kopfball vom SSC Kapitän Noel – wieder Ecke. Fotobericht>>

22.05.2017, Spiel vom Samstag

Die E3 gewinnt 2:0 gegen TSV mit Jonas im Tor und guter Moral!

„Augen auf, Bewegung vorne“! SSC-Trainer John muss die Jungs und Mädchen der E3 noch wach rütteln am Samstagvormittag. Und eine Minute später ist sein Tristan dabei alles in die Tat umzusetzen. Mit einem verdeckten Schuss überrascht er den TSV-Torwart und es steht nach 10 Minuten 1:0. Jonas im SSC-Tor ist heute wieder ein guter >>Fotobericht>>

21.05.2017

Der SSC will es wissen! Verdienter 1:0 Sieg vor großer Kulisse!

So viele Zuschauer wie lange nicht mehr, wollen das nächste „Endspiel“ um den Aufstiegsplatz für die Landesliga sehen. Ein Herz für die SSC Jugendmannschaften zeigen die ersten Herren: Über ein gratis Getränk dürfen sich die Nachwuchskicker heute freuen. Einlaufkinder sorgen für Bundesligastimmung. >>zum Fotobericht...>

Die Damen verlieren auch gegen den Vizemeister in Bohmte nicht!

Mit viel Respekt fahren die Osnabrückerinnen nach Bohmte. 48 Tore mehr haben die Wiese-Mädchen auf dem Konto. Heute fehlt von ihren beiden Torjägerinnen Meyer zu Farwig. Gäste Trainerin Lanwert hat zwar alle einsatzbereit, aber viele laufen mit gerade überstandenen Verletzungen auf. Anpfiff an der Ovelgönne durch Schiri Sprehe >zum Fotobericht

16.05.2017, Spiel gegen VfB vom Samstag

Die C1 vom SSC winkt mal kurz von der Tabellenspitze der 1. Kreisklasse!

Die C1 des SSC empfängt heute die C1 von VfB Schinkel, die mit einem Spiel mehr an der Tabellenspitze steht. Der angesetzte Referee ist nicht erschienen. SSC Betreuer Jonas pfeift und notiert in der dritten Minute die 1:0-Führung der Gäste vom Zuschlag. In der 10. Minute kann Moritz mit einem Strafstoß zum 1:1 ausgleichen. Die 2:1-Führung >Fotobericht...

15.05.2017, Freitagspiel gegen Rasensport 3

Die C2 nach 17:0 gegen Rasensport 3 weiter auf Kurs Staffelsieg!

Bis auf den SSC-Torwart erscheinen fast alle in der SSC Torschützenliste. Ab der 13. Spielminute schießen acht Spieler der 2. C-Jugend alle 3 Minuten ein Tor. Schiedsrichter Luca Munoz-Duarte ist heute streng bei falschen Einwürfen. Die beiden Mädchen, Leonie und Theresa, bei Rasensport sollen schneller weiter kommen, >Fotobericht>

14.05.2017

Nur noch zwei Titelanwärter in der Bezirksliga – spannender geht es nicht!

Viele Spiele entscheiden sich in der Nachspielzeit. Wer heute nur 5 Minuten verpasste, sah die meisten Tore nicht. Nordheimer sorgt in der 5. Spielminute für den Ausgleich. Essel hatte die Gäste in der 3. Minute in Führung gebracht. Dodesheide spielt zu Beginn mit viel Schwung nach vorne. Werths Knaller holt BW Torwart >>Fotobericht...

13.05.2017

Die F4 schießt das erste Punktspieltor gegen die F3!

Das Gewitter hat sich verzogen, die Sonne scheint wieder. Die F3 spielt gegen die F4 vom SSC. Beide Mannschaften treten heute im Punktspiel der Fair-play Liga gegeneinander an. Christian, Jörn und Nils betreuen beide Mannschaften. Die erste Ecke für die F4 kurz vor der Halbzeitpause wird leider hinter das Tor geschossen. >>viele Fotos hier...

09.05.2017 - Samstagspiel bei Nahne-Schölerberg

Damen Kreisliga: Ein Spiel wie aus einem Guss mit zwei guten Halbzeiten!

Daniela schwer zu bremsen…
Wie haben unsere Damen die Pokalniederlage gegen Harderberg weggesteckt? Bis auf die kranke Nadine, sind heute alle auf der schmucken Anlage auf dem Schölerberg dabei. Daniela geht mutig durch, ist schwer zu bremsen (Foto). Sie schießt, für die überlegen spielenden Gäste der SG >>Fotobericht..>>

08.05.2017

Die E1 gewinnt mit toller erster Halbzeit 5:2 gegen OSC U11 3!

Die letzten beiden Auswärtsspiele, gegen Hellern und Voxtrup gingen verloren. Mal sehen was die Jungs heute am Sonnenhügel drauf haben. Die ersten SSC-Schüsse kann der OSC-Torwart noch halten. Dann, nach 5 Minuten, schießt Carl das verdiente 1:0. Das 2:0 lässt nicht lange auf sich warten, Joel ist der Torschütze nach 7 Minuten. >Fotobericht..

07.05.2017

Timo Schimmöller nimmt dem SSC die Punkte in der Nachspielzeit weg!

Lechtingen hat personelle Probleme. Mit 44 Jahren steht Stallkamp in der Startelf. Schon früh versucht Lechtingens Hörnschemeyer auf das SSC-Tor zu knallen. Timo verletzt sich bei der Abwehrarbeit. Beide Trainer lautstark an der Linie. Der erste schnelle SSC-Angriff nach 16 Minuten. SSC-Einwurf und Ackermann trifft aus dem Hinterhalt >>zum Fotobericht..

Geschafft! Die F1 gewinnt das erste Spiel in der Frühjahrsrunde!

Gegner ist die F1 aus Hellern. Dodesheide Kapitän Engjell schießt immer mal auf das Tor der Gäste. Beobachtet wird die Truppe heute vom Osnabrücker Lehrausschuss Vorsitzenden, Bernhard Lampe. Nach einem Abwehrfehler von Hellern macht Engjell das 1:0. Der SSC-Torwart Joris faustet einen Schuss über die Torlatte (16.). >>Fotobericht...

04.05.2017, Spiel gegen Dissen vom 30. April

Damenspiel gegen Dissen: Eine Halbzeit top – eine Halbzeit Flop!

Notiert wird die 1:0-Führung durch Nadine Lake (Naddel) in der 19. Spielminute für die SG SSC/Haste. Trotz der fehlenden Stammspielerinnen machen sie das Spiel. Emily, Nicole und Torfrau Dafina fehlen bei der SG heute. Julia steht zwischen den Pfosten. Ronja und Lisa spielen von Beginn. Sarah rückt weit mit auf und knallt >>Fotobericht..

03.05.2017 - Spiel vom Sa., 29. April

Deutliches 8:3 der SSC-Reserve gegen die personell geschwächte Spvg. Haste!

Ralf Nieberg, der Trainer der Spielvereinigung, ist froh, dass er überhaupt 11 Spieler („letztes Aufgebot“) auf dem Platz hat. Beim SSC ist David beruflich verhindert. Nachdem die Hausherren den 0:1-Rückstand durch Alexander Nieberg (11.) nachlaufen müssen, bringt Ratke die zweite vom SSC mit zwei Toren (14., 29.) in Führung. >Fotobericht... 

29.04.2017

Die B-Jugend vergibt Strafstoß zur Führung gegen die SG Bohmte/Herringhausen und verliert dann doch klar!

Trainer David wird heute durch Frederik vertreten, der Beruf hat heute mal Vorrang. „Fußball spielen, gewinnen und Spaß haben“ ist seine Marschroute heute bei sonnigem Fußballwetter gegen den Tabellenzweiten SG Bohmte/Herringhausen. Richtig was los im SSC-Sechzehner zu Beginn (Foto re.). Gästestürmer Nagel trifft >Fotobericht>>

24.04.2017

Viel Mühe beim 2:0 der Dritten gegen Schlusslicht Eintracht 2!

Dodesheide 3 muss gegen den Tabellenletzten der 1. Kreisklasse eigentlich Zuhause keine Probleme haben. Es kommt aber ganz anders. Mit dem mageren 1:0 durch Volker Böß, nach einer halben Stunde, geht es in die Pause. Zwei frische kommen beim SSC: Pascal und Vojislav spielen für Wing-Kai und Martin im zweiten Durchgang. >>Fotobericht...

Damen in Voxtrup: „Alle 6 Tore mit links…“

Hattrick von (Robben) Nicole – die Abwehr heute gegen Voxtrup ohne Gegentor!
Ihr letztes Tor hat Torjägerin Nicole Schumann (Foto) genau vor einem Monat geschossen. Ihre Ausbildung geht vor. Zwei Spiele Pause, heute ausgeschlafen wie nie. Gleich der erste Durchbruch gegen Tabellen-Schlusslicht VfR Voxtrup, bringt die 1:0-Führung >Fotobericht..

19.04.2017

UnoS Dodesheide auf Torejagd gegen die 2. A-Jungend!

Die Hobbytruppe der Fußballabteilung, unter Federführung von Bernhard Gemba, spielte in der Karwoche gegen die 2. A-Junioren des SSC . Beide Mannschaften zeigen schnellen Fußball, auch wenn es nicht um Punkte geht. Schnell nach vorne, weg aus der eigenen Hälfte, lautet die Devise der fairen Begegnung.   hier sind die Fotos>>

12.04.2017 - Spitzenspiel vom Sonntag

Tabellenführer Voxtrup II holt glücklichen Dreier in der 90. Spielminute gegen SSC 3!

SSC Torwart Nowikov tritt lange Abschläge nach vorne, wo Robin wartet. VfR-Torwart Licher ist letzte Station beim Torschuss von Robin. Dodesheide III mit ruhigem Spielaufbau in der ersten Halbzeit gegen den Tabellenführer der 1. Kreisklasse Voxtrup II. Man sieht heute nicht, wer das erste Tor schießen wird. >> zum Fotobericht..

11.04.2017 - Damenspiel vom Sonntag

Die Hunteburger Damen holen einen Punkt gegen den Abstieg vom Fürstenauer Weg!

Die Damen vom Hunteburger SV haben seit sechs Spielen nicht gewonnen. Nach der Pokalniederlage gegen die SG SSC/Haste sind sie hoch motiviert. Die SG sollte aber gewarnt sein, nachdem sie einen 0:2 Halbzeitrückstand in Hunteburg aufholen musste (Endstand 2:4). Die Marschroute kenn ich nicht, sehe aber dass sie im Tempo anziehen. >>Fotobericht..

10.04.2017

Die Dodesheider Reserve zeigt feinen Kreisligafußball beim 5:2-Sieg gegen den Piesberger SV!

Eingerahmt in der Tabelle ist die SSC-Reserve von 12 ersten Mannschaften auf Rang vier. Andre Bormann knallt den Ball nach 5 Minuten an die Querlatte. David in der Spitze hadert immer mit dem Abseitspfiff. Aber seine Zeit kommt sicher noch. Nach 14 Minuten rackert er auf der rechten Seite, schiebt weitere auf Viktor und es steht 1:0. >>Fotobericht...

09.04.2017 - Freitagspiel der B-Mädchen

Bad Essen gewinnt gegen die SG Hellern/Gaste/SSC und gibt die rote Laterne ab!

Die grünen Trikots der Heimmannschaft stecken im Stau. Mit 10 Minuten Verspätung geht es los. Die schwachen Angriffe der SG Hellern/Gaste/SSC werden durch die Bad Essener Abwehr früh gestoppt. Sie kommen besser ins Spiel und starten ihrerseits schnelle Angriffe. Svenja von der SG muss verletzt an die kühlenden Umschläge. >>Fotobericht....

04.04.2017

Bramsche gewinnt den Sonnenhügel-Cup 2017 im F- Junioren Hallenfußball!

von links: Frau Lüderwald (Praxis Weitblick) überreicht den Pokal an FCR 09 Bramsche, Team Bramsche, alle SSC-Teilnehmer. hier geht es zum Fotobericht>>

02.04.2017 - Spiel vom Freitag

Einen schweren Stand hat die D1 gegen Tabellenführer SG Achmer/Ueffeln!

Die D1 vom SSC empfängt heute den ungeschlagenen Tabellenführer der 1. Kreisklasse, Staffel E, die SG Achmer/Ueffeln. Nachdem der SSC in der Woche in Voltlage mit einem 3:1-Sieg wieder die Heimreise angetreten hatte, ist man heute auf die SG gespannt. Es beginnt aber gleich mit einem Gästetor nach 3 Minuten. >>weiter lesen..

31.03.2017

E2 Fußballer vom SSC Dodesheide gewinnen eine Turnierreise nach Spanien!

Im Frühjahr veranstaltete die gemeinnützige Gesellschaft KOMM MIT (Kooperationspartner des DFB im Bereich der Jugendarbeit / www.komm-mit.com) gemeinsam mit der Deutschen KinderKrebshilfe einen Fotowettbewerb. Alle Kinder- und Jugendmannschaften aus Berlin, Hessen, Mittelrhein, Rheinland und Niedersachsen wurden aufgerufen, ein Foto zum Thema „Die Zukunft im Blick - sei clever, leb gesund!" zusammen mit einen kreativen Spruch einzusenden.  >>hier der ganze Artikel...

29.03.2017

Glückwunsch 3. Herren und VfB für dieses unterhaltsame Spiel – enge Kiste!

Man redet noch heute über diese Begegnung. VfB gleicht die SSC-Führung (Schilling) aus und geht sogar mit 2:1 in Führung. Noch vor der Halbzeit kann Nowikov zum 2:2 ausgleichen. In der zweiten Halbzeit zieht Dodesheide (Nowicki, Chalk) auf 4:2 davon. Beide Abwehrketten haben heute Probleme. Die Offensivreihen gefallen >>weiter...

28.03.2017

Die Damen-SG SSC/Haste zeigt 90 Minuten was sie kann!

Ein zufriedenes Trainerpaar, Lanwert/Ruse, sieht am Sonntagmorgen die gute Vorstellung der Damen mit 4 verschiedenen Torschützinnen (Foto Lea Fennen). „Wir schießen zu wenig Tore. Vor dem Tor nicht zu lange überlegen“, gibt sie den jungen Damen mit auf den Weg. Die Umsetzung folgt. Die zweitbeste Abwehr der Liga >>weiter...

27.03.2017

Geschlossene Mannschaftsleistung der D2 – jetzt Tabellenführer!

Übergabe der Aufwärmshirts der Mönkemarkt Apotheke (meine Stadtteil Apotheke) gesponsert von Herrn Jens-Henrik Pott und der Kantersieg gegen die SG Neuenkirchen/ Riemsloh in Höhe von 15:2, waren die Highlights des 3. Spieltages für die D2 Fußballer >>weiter lesen

26.03.2017

Die F1 hat sich trotz der Niederlage, für ihr mitreißendes Spiel ein Lob verdient!

Das erste Spiel im Freien für die F1 in der 1. Kreisklasse (Fair-play-Liga). Gleich beim ersten Angriff treffen die Rasensportler zur 1:0-Führung. Dodesheide greift an. Ein Abwehrfehler und es steht 1:1 nach 15 Minuten. Ein kurioses Tor durch den SSC-Torwart. Sein langer Abschlag springt über den Raspo-Torwart, der sich verschätzt >>weiter lesen..

Der Wechsel der Tabellenführung in der Bezirksliga geht weiter!

Sprecher Guido hat kein funktionierendes Mikro, hoffentlich flutscht es im Spiel besser als bei der Technik beim SSC. Luca und Ricardo sind mit ihren Sturmläufen zu Beginn die gefährlichen SSC-Angreifer, die von Ackermann und Steinkamp geschickt werden. Der aufgerückte Steinkamp kann abdrücken. >>weiter lesen...

22.03.2017

Spannende 2. Pokalrunde: Die C1 verliert im Elfmeterschießen gegen Vikt. Gesmold!

Der Schiedsrichter muss die Gesmolder Mannschaft aus der Kabine holen. Beim Tore schießen sind die Gäste schneller. Nico Linnemann erläuft sich einen langen Ball und trifft zum 0:1 in die lange Ecke nach 10 Minuten. Beide Mannschaften versuchen die Außen mit in ihr Spiel einzubeziehen. Beim SSC kommt der Ball von der rechten Seite. >>weiter...

20.03.2017

Eintracht Neuenkirchens Damen nehmen Revanche für die Niederlage am Sonnenhügel!

Neuenkirchens Torfrau Blömer kommt gerade noch an den hohen Ball, der von Nadine gut geschossen wurde (12.). Bei Nieselregen gibt es auf dem weichen Nebenplatz kaum Raumgewinn für beide Mannschaften und viele Fehlpässe. „Oh, Mann ej!“ Die Abwehrchefin der SG SSC/Haste, Janina, ärgert sich über einen Stockfehler. >-Fotobericht...

19.03.2017

Die C-Mädchen der SG Hellern/Gaste/SSC 2 gehen im ersten Spiel der Frühjahrsrunde erfolgreich auf Torejagd!

Nach dem dritten Versuch trifft Saskia (Foto) auf Vorlage von Millane zum 1:0 für Dodesheide. Auch das 2:0 geht auf ihre Kappe. Beim 3:0 sieht Millane die Lücke, wird nicht angegriffen und zieht zum 3:0 ab. 13 Minuten gespielt. Schiedsrichter Daniel hat wenig zu laufen, da alles in der Hälfte der SG Wissingen/ Bissendorf/ Schledehausen >Fotobericht...

18.03.2017

Die E3 liefert gegen Schölerberg I ein hart umkämpftes 2:2 ab!

Bei der E3 des SSC läuft es gut gegen Schölerberg. Zur Halbzeit steht es 1:1 (Tor Andrew-Daniel), im ersten Spiel der Frühjahrsrunde mit 4 ersten Mannschaften in der 2. Kreisklasse. In der zweiten Halbzeit wird Schölerberg besser. SSC-Keeper Jona holt einen Schuss aus dem Winkel. Dodesheide greift an, muss aber >weiter lesen...

Die E2 gewinnt das erste Spiel im Freien mit bestem Fußball 6:4 gegen Gretesch!

Die E2 führt schnell 1:0 gegen Burg Gretesch, in der Halle noch der starke Gegner des SSC. Nach einer Viertelstunde erhöht die E2 vom SSC auf 2:0. Gretesch kommt zwei Minuten später auf 2:1 heran. Die ersten Spiele der Jüngsten, in der Frühjahrsrunde, mit vielen Eltern am Platz. Der Regen hat aufgehört und die Sonne >weiter lesen...

14.03.2017

Die E1 macht in der Finalrunde den Gegnern das Siegen schwer!

Der jüngere Jahrgang der E1 vom SSC ist bei der Stadtmeisterschaft in der Finalrunde dabei. Das ist schon mal ein Erfolg. Gibt es im ersten Spiel ein 0:0? In der letzten Minute müssen die Dodesheider E1-Jungs das 0:1 hinnehmen. Danach geht es gegen SV Hellern. Hellern hat TuS Haste geschlagen und macht das 1:0. Die E1-Jungs kämpfen >>weiter....

Die A2 Dodesheide/TuS Haste gewinnt das Kellerduell gegen TSG 07 Burg Gretesch!

Bericht vom Trainer:
Bei sonnigem Wetter am Samstag, 11.03.17, eröffnete die A2 ihren Rückrundenstart. Es war alles vorbereitet. Der Grill war angeworfen, Getränke und die Sprecheranlage aufgebaut. Das schöne Wetter lockte auch einige Zuschauer an den Platz.... weiter lesen>>

13.03.2017

E2: Kein Spiel verloren – gut gekämpft – Halbfinale knapp verpasst!

Nach den beiden Unentschieden gegen Rasensport III (1:1) und Voxtrup II (2:2) muss jetzt gegen Gretesch mal ein Sieg her. Bis zur letzten Minute sieht es noch so aus. Dodesheide führt durch das Tor von Amadeus (Foto) in der 6. Minute mit 1:0. Dann passiert es leider. Der 1:1-Ausgleich fällt in letzter Minute. >>Fotobericht...

SC Glandorf gelingt die Revanche für die 0:1-Niederlage vom Hinspiel.

Die Bezirksliga Tabellenführung des SSC seit 8. Oktober ist futsch. Die ersten zwanzig Minuten versuchen es beide Mannschaften mit Weitschüssen. Viele SSC-Ecken bringen nichts ein. Glandorf steht hinten gut und hat auch selbst die erste Ecke. Die Folge ist das 1:0 für die Gäste in der 23. Minute durch Scheckelhoff. >> weiter lesen...

06.03.2017

Die A1-Junioren beim 1:6 gegen SV Hellern nur kurzzeitig gleichwertig!

Nach einer Viertelstunde Verspätung kann es endlich losgehen. Da der angesetzte Schiedsrichter nicht zum Sonnenhügel gefunden hat, übernimmt die Spielleitung der Helleraner Betreuer. Die Auswechselbank bei der SG SSC/TuS ist heute ohne Reservespieler. Hellern trifft nach 7 Minuten durch Zekaj zum 0:1. >>Fotobericht...

05.03.2017 - letzter Test der A2

Die A2 spielt beim 5:1 gegen die SG Hesepe eine Halbzeit wie ein Spitzenteam!

Nach 20 Minuten hat Nils Thiede, Torwart der SG SSC/TuS, das erste Mal den Ball in der Hand. Die Gäste der SG Hesepe kommen überhaupt nicht ins Spiel. Die Torlatte verhindert das erste Tor für die flott aufspielende Heimmannschaft, in diesem Testspiel bei frühlingshaften 16 Grad. Nach 26 Minuten steht es verdient 1:0 >>weiter....

27.02.2017

Dodesheides D1 erreicht in der Hammergruppe mit VfL Platz fünf!

Die D1 spielt heute in der Finalrunde der Stadtmeisterschaft in der Halle in Hellern. Von 13 teilnehmenden Mannschaften aus den Vorrunden sind heute fünf Vereine dabei. Und das sind alles Kracher wie VfL, Gretesch, Sutthausen und OSC. Schon im ersten Spiel haben die Jungs der D1 vom SSC gegen Burg Gretesch mit letzter Kraft >>zum Fotobericht..

26.02.2017

Platz vier bei den offiziellen Meisterschaften in der Halle für die D3- Junioren vom SSC!

Fünf Mannschaften bestreiten heute den Finalspieltag (D2 bis D4) in der Halle Hellern. Die ersten beiden Spiele der D3 vom SSC, gegen die Top-Favoriten OSC U12 und Gretesch 2, gehen 0:1 und 0:3 verloren. Dann ist Voxtrup II der nächste Gegner. Voxtrup wartet, wie der SSC, auf den ersten Torerfolg. Daniele bringt den SSC >weiter..

23.02.2017

Danke Tina!

Unsere Schiedsrichterin, Tina Fangmeier, wurde in Barsinghausen geehrt. Bei einer Ehrungsveranstaltung der DEKRA mit dem NFV, wurden ihre Verdienste um die Schiedsrichterei gewürdigt. Der ganze Bericht steht auf der Seite des NFV Stadtkreis. Hier ein Foto das Tina beim Damenspiel gegen Glane im Aufstiegsjahr 2006/07 in die Bezirksliga zeigt.

22.02.2017

Am Sonntag, 26. Februar, 14 Uhr, kommt SV Bad Bentheim zum letzten Testspiel!

Nachdem der Bezirksliga-Tabellenführer Dodesheide letzten Sonntag das Testspiel gegen Falke Steinfeld (Bezirksliga 4, Vechta) verloren hat, wartet am kommenden Sonntag der Landesligist SV Bad Bentheim zum letzten Test vor dem ersten Punktspiel (5. März) in Berge. >zu den Fotos Steinfeld>

20.02.2017

Viele UNoS-Talente zeigen guten, schnellen Fußball beim 5:0-Test gegen den Haarener SC!

Dazu gibt es den Bericht von Bernhard Gemba hier>>

„Geschlossene Mannschaftsleistung“, bestes Spiel der E3 gegen die Hallenbesten der Gretescher E2!

Auch wenn die Finalrunde als Dritter knapp verpasst wird, verlassen die Dodesheider die Voxtruper Halle zufrieden, nach dem letzten guten Spiel mit viel Einsatz und Mut zum Sieg. Nach dem Sieg gegen OSC IV, hätte man gegen BW Schinkel II (0:2) die Punkte holen müssen, die am Ende fehlen. >>zum Fotobericht

14.02.2017

Die F2 ist mit dem Abschneiden in der Fair-Play Hallenrunde zufrieden!

Die ersten beiden Spiele am Sonntagnachmittag gehen nicht verloren. Das 3:0 der F2 gegen die Voxtruper F3 ist der höchste Sieg des Tages bisher. Gegen VfB Schinkel, den späteren Tabellenersten, erkämpfen sich die Dodesheider ein 1:1. Dann das beste Spiel des Tages. Gegner ist im dritten Spiel Voxtrup F2. >>weiter...

F3/F4 spielt in der Fair-play- Hallenliga Fußball vor vollem Haus um die Plaketten!

In drei Staffeln spielen die F2 bis F4 in der Fair-play-Liga ohne Schiedsrichter am heutigen Sonntag. Und das klappt hervorragend. Es gibt noch richtigen Hallenfußball, obwohl der NFV den Namen nicht mehr verwendet. „Für die Rückrunde sind die Staffeln nach Leistung neu eingeteilt worden“, klärt mich Rainer vom Spielausschuss auf. >zu den Fotos...

13.02.2017

Die Damen SG erreicht bei den Stadtmeisterschaften den vierten Platz – Dafina auf Platz eins!

„Wer hat die Ausschreibung?“ Ein neuer Name und Regeln beim Fußball in der Halle. Friedhelm Fähmel vom Spielausschuss bringt in Kürze alles Wichtige unter die Teilnehmer und wenigen Gäste, die in der kalten Halle heute vergeblich nach Kaffee Ausschau halten. Drei Spiele sind für die Vorrunden in den beiden Vierergruppen >weiter lesen...

06.02.2017

Die D1 erreicht in Hellern ohne Niederlage die Endrunde in der Halle!

Das erste Spiel gewinnt die D1 vom SSC gegen den Osnabrücker TB klar mit 4:0. Noch warm geht es, nach kurzer Pause, gleich mit dem dritten Spiel weiter, da VfL nicht antritt und die 12 VfL-Punkte an jedes Team verteilt werden mit 2 Toren pro Spiel. SSC-Gegner ist jetzt Burg Gretesch.  zu den Fotos>>

05.02.2017

BW Hollage 1 holt sich den Mitternachts-Pokal beim SSC!

Wo Hollage drauf steht, ist guter Fußball drin. Im Endspiel stehen sich die Oberligaspielerinnen aus Hollage gegen die  eigene Kreisligamannschaft gegenüber und gewinnen 3:2 in einem ansehnlichen Finale zu später Stunde am Sonnenhügel. Platz 3 geht an die Damen des Veranstalters, die mit 2:1 gegen die starken Bezirksliga B-Mädchen der SG Hasbergen/SSC/Hellern gewinnen. Beste Spielerin wird Jana Schocke und feiert mit Jessica Meier, ihre Torfrau von der B-Mädchen SG, als beste Torfrau des Turniers.  zum Bericht>>

30.01.2017

TSV Wallenhorst gewinnt den SPORT-CONTACT-CUP 2017 beim SSC!

„Es gibt keine Verlierer…“
„Bei der Siegerehrung gibt es nur Gewinner, keine Verlierer. Wir spielen alle Plätze aus“. Turnierchef Lars Thiede hat so auch für die am weitesten angereiste Mannschaft die schönen Medaillen dabei. >>zum Fotobericht ...

23.01.2017

Ein Hallenfußball D-Junioren Turnier beim SSC ganz groß gemacht!

Die Platzierten:
3. Eintracht Rulle (Mitte), 2. TuS Haste (links), Sieger: Georgsmarienhütte (rechts im SFO-Trikot). Hier die Fotos!

21.01.2017

Hallenfußball Krimi der E4 im letzten Spiel der Vorrunde!

Zweiter Spieltag der E2 bis E4 in Voxtrup mit SSC E4 in Gruppe 2. Wer kommt weiter? Die ersten beiden Spiele in der Fünfergruppe gegen VfR Voxtrup II (1:4) und gegen SV Hellern III (0:3) gehen klar verloren. Der nächste Gegner ist Rasensport 4. Gibt es wie im Hinspiel wieder ein SSC-Erfolg? Fotobericht..

16.01.2017

Die C1 des SSC ist, wie auf dem Feld, auch in der Halle schwer zu stoppen!

Ohne Gegentor erreichen die Jungs von Jens Mielczarek und Sven Muschkowski die Finalrunde. Gegen Lüstringen 7:0, BW Schinkel 5:0. Etwas schwerer tun sich die Jungs der C1 vom SSC gegen Rasensport. Das 1:0-Siegtor erzielen sie erst kurz vor Spielschluss. Oben auf der Empore fiebern die Eltern mit. Die Spielermütter haben Kaffee >weiter..

„Unter C1-Mannschaften hat sich die C2 vom SSC gut verkauft!“

Hallen-Stadtmeisterschaft um die 4 Finalplätze bei der C-Jugend. Dodesheide hat eine denkbar schlechte Gruppe erwischt. Nur erste Mannschaften und Rasensport aus der Kreisliga. Das erste Tor im zweiten Spiel, 1:4 gegen die SG Hellern/OTB, wird auch entsprechend gefeiert. Gegen Raspo-Bezwinger VfB Schinkel folgt sogar ein 1:1 >>weiter..

SSC Dodesheide wird erst im Halbfinale vom späteren Masters-Sieger TuS Bersenbrück gestoppt!

Nach den Gruppenspielen am Samstag zieht Dodesheide, bei nur einem Gegentor, als Tabellenführer in die Zwischen- und Finalrunde am Sonntag ein. Erst am Nachmittag gibt es die erste Niederlage gegen die Sportfreunde aus Schledehausen (1:2). Gegen Gruppensieger II Bersenbrück ist dann mit 0:5 das Finale futsch. >>weiter..

C-Junioren Qualifikation in der Halle Sonnenhügel

Draußen fliegen die Schneebälle. In der Halle geht es mit dem Ball um die vier Finalplätze. Fotos bei der C1 und C2.

10.01.2017

Saisonabschluss der SSC D2 Fußballer in der Sportschule!

Saisonabschluss- und Weihnachtsfeier mal anders.
Die D2 Junioren des SSC Dodesheide trafen sich bei der
Kampfsportschule Schawe in Wallenhorst. Viel Spaß und gute Kondition hatten die Kids bei zwei Stunden Training in der Sportschule. >weiter lesen..

09.01.2017

Neuer Sieger beim A-Junioren Mecklenburg Cup des SSC heißt RW Damme!

Die Überraschungsmannschaft ist am Sonntag die Zweite vom OSC. Mit nur einem Gegentor verlieren sie kein Spiel und schlagen ausgerechnet die eigene Erste mit 2:0 und schieben sie auf Platz 2 in Gruppe A für die Halbfinalspiele. In der Gruppe B verlieren Damme und die SG Büren jeweils nur ein Spiel und sind beide mit 12 Punkten >weiter...

Rekord! Drei Herrenmannschaften vom SSC in der Zwischenrunde bei der Stadtmeisterschaft!

Auf dem Foto von links: die Erste, Zweite und die Dritte.

01.01.2017, AV-Cup Finalspiele vom 30. Dez.

Der SSC verdient sich Applaus von den Fans für tolle Spiele…

21:43 Uhr, Finale: SC Türkgücü gegen SSC Dodesheide. Das Licht wird herunter gedreht. Das Spielfeld liegt im Dunkeln. Die Zuschauer haben noch Licht und halten die Getränke fest. Scheinwerfer beleuchten die Spieler als sie von den Sprechern am Mikro, Wellbrock und Thye, einzeln vorgestellt werden. Der Dodesheider Radojevic wird vorgestellt, fällt aber >weiter...

29.12.2016, Addi-Vetter-Cup, Zwischenrunde

Der SSC freut sich mit der ersten Mannschaft auf die Finalspiele am Freitag!

27.12.2016, Addi-Vetter-Cup Vorrunde

Björn jubelt in letzter Sekunde…

Beim ersten Spiel der Bezirksliga-Ersten des SSC ist es in der Halle ruhig. BW Schinkel und der SSC tasten sich langsam im ersten Spiel nach vorne. Ein vereinzelter Pfiff ist zu hören. Walger trifft zum 1:0. BW gleicht aus und hält das Remis bis zur letzten Minute. Da ist Björn Görtemöller im Getümmel kaum auszumachen und trifft in letzter Sekunde >weiter..

Die Zweite erreicht die Zwischenrunde hinter SC Türkgücü!

Gegen den SC Türkgücü ist das Spiel schon nach vier Minuten mit 0:3 entschieden. Drei Pfostenschüsse kommen zu spät. Endstand ist 0:4. Es bleibt die einzige Niederlage in der Gruppe mit TuS Haste II (2:1) und der Spvg. Haste I (4:0) und reicht für die Zwischenrunde. Im Spiel gegen TuS Haste verletzt sich David schwer. Gute Besserung! >mehr..

Die Dritte vom SSC sorgt beim Addi-Vetter-Cup für Schlagzeilen!

Das erste Spiel für die Überraschungsmannschaft des AV-Turniers, die Dritte des SSC, geht gegen TuS Nahne mit 1:3 verloren. Trotz Westerkamps Führungstor und obwohl der überragende SSC Keeper Von der Haar (Foto) zu Beginn viele Chancen der Nahner zunichte macht, erzielen die Nahner den Ausgleich und >weiter...

Real Madrid Fußball-Camp

Die „Königlichen“ kommen erneut zum SSC Dodesheide!
Es ist die wohl berühmteste Fußballschule der Welt. Die Fundación Real Madrid Clinic (FRMC) kommt vom 17. bis 21. Juli 2017 zum SSC Dodesheide und veranstaltet zum zweiten Mal auf unserer Sportanlage eine Trainingswoche für Kinder zwischen 7 und 14 Jahren. Die Kinder erwartet ein Fünf-Tages-Camp mit 30 Stunden Fokus auf den Fußball. Jeden Tag werden fußballspezifische Trainingseinheiten durch professionelle Trainer absolviert. >>weiter lesen>>

Ab sofort ist eine Anmeldung für die Fußballschule möglich!
Die Anmeldung für das Camp vom 17. bis 21. Juli 2017 ist ab sofort auf der Homepage der Fundación Real Madrid Clinics unter:

https://frmclinics.com/vereine-termine/deutschland/ssc-dodesheide-17.07.-21.07.2017 möglich.

19.12.2016

Erst flotte Spiele in Hellern bei der A-Jugend. Dann die Verletzung mit Turnierabsage!

Regeln werden kurz erklärt. Die Zeit stoppen die drei B-Mädchen. Zwei Schiedsrichter wie beim Handball. Dann geht es los. Es nennt sich „Futsal" und ist so ähnlich wie Fußball. Das erste Spiel gewinnt die A-Jun. SG SSC/TuS mit 5:0 gegen Burg Gretesch. Auch die Voxtruper bleiben mit 3:0 gegen Sutthausen ohne Gegentreffer. >>Fotobericht..

SSC fährt als Titelverteidiger zum Dütecup und holt einen guten dritten Platz unter 16 Teams in der Halle Wellendorf!

Die SG Hankenberge/Wellendorf haben wieder ein großes Turnier veranstaltet. Diesmal haben sie sich „Osnaball“ mit ins Boot geholt. „Budenzauber am Teutoburger Wald“, heißt es in der Ankündigung. Beste Turnierleitung mit leckeren und günstigen Catering stechen in der schönen Wellendorfer Halle hervor. Dodesheide wird als Cup-Verteidiger vorgestellt.  >>Fotobericht...

18.12.2016

Die Dritte des SSC ist für das Hauptfeld des Addi-Vetter-Cups qualifiziert!

Die dritte Mannschaft vom SSC sichert sich ohne Niederlage und ohne Gegentore am Samstagmorgen die Qualifikation in ihrer Gruppe für die Vorrunde des Addi-Vetter-Cups. Gegen OSC III gibt es ein 3:0 mit schön heraus gespielten Toren durch Martin, Patrick und Michael. Die Vierte des SSC erkämpfte sich ein 0:0 gegen die eigene Dritte >weiter...

15.12.2016

D3 qualifiziert sich für die Endrunde der Hallenmeisterschaft

Mit zwei Siegen und einem Unentschieden hat sich die Mannschaft von Hüseyin Kacmac und Laurine Warrelmann für die Endrunde der Futsal-Hallenmeisterschaft qualifiziert.  >weiter lesen>>

11.12.2016

Addi-Vetter-Cup 2016 - 3. u. 4. Herren in der Quali-Hauptrunde!

Glühwein, Weihnachtsmützen und 6 Tore!

Nordheimers zwei tolle Tore zur 3:2-Führung (1:0 Kirchkesner) reichten nicht zum Sieg gegen Oesede. Der Klosteraner Damian Hülsmann trifft zum 3:3-Endstand im letzten Bezirksligaspiel des Jahres am Sonnenhügel! Die Berichte mit Fotos gibt es hier bei FuPa und bei der Ersten.

Tolle Entwicklung bei den UNoS

Tolle Entwicklung bei den UNoS-Dodesheide!

Seit April 2016 ermöglicht der SSC Dodesheide in Kooperation mit dem Don-Bosco-Heim jungen unbegleiteten Flüchtlingen ein wöchentliches Fußballtraining. Mit 8 Jugendlichen zwischen 8 und 14 Jahren wurde das Projekt ins Leben gerufen, mittlerweile ist die United Nation of Soccer, wie sich die Mannschaft jetzt nennt, auf über 24 fest spielende Flüchtlingskinder und Erwachsene sowie 8 nicht ganz regelmäßig trainierende, gewachsen. >>zum Artikel

04.12.2016

Gerechtes 3:3 der 3. Herren gegen Pye II - in der Nachspielzeit den Sieg aus der Hand gegeben!

Die erste Halbzeit nicht zum Warmwerden…
Der beschäftigungslose Pyer Torwart Dennis Gechter schaut zu, wie die Weitschüsse seiner Vorderleute nichts einbringen. Auch beim SSC versucht es Janis Pott erfolglos aus der Ferne nach einem Eckball. Große Pye-Chance vergibt Dominik Gechter nach einer Flanke. Aus zwei Metern hat SSC-Torwart >Fotobericht...

Die Bezirksliga-Reserve des SSC gewinnt 7:2 gegen Türkgücü 2 – zeigt dabei wenig Schwächen!

Gästetorwart mit Handstand als Warmmacher…
Nach einer Viertelstunde geht Dodesheide verdient mit 1:0 in Führung. Ein Pass von Kapitän Ratke verwandelt Abramsen im zweiten Versuch. Es spielt sich alles in der Hälfte der Gäste von der Weberstraße ab. Selten kommt die >zum Bericht..

28.11.2016

Damen SG SSC/Haste erkämpfen sich gegen Eintracht Neuenkirchen ein verdientes 1:0!

Heidetopf, Kindtaufe, frostsichere Bälle und Mitternachtslila…
Letztes Spiel der Damen Spielgemeinschaft SSC/Haste in diesem Jahr. Gegnerinnen sind die Damen des Tabellenfünften Eintracht Neuenkirchen. Die Gäste schmücken das Dach der Reservebank mit einem Topf (trockenes) Heidekraut. >>Fotobericht vom Spiel...

27.11.2016

Hallenfußball: Erster Spieltag E2- bis E4-Junioren in Voxtrup mit SSC E2!

„Noch eine Minute länger, dann hätten sie den Punkt geholt“!
Hallenfußball in der Voxtruper Halle. Der erste Spieltag der E2 bis E4- Junioren, Gruppe 3, mit SSC E2. Das erste Spiel gewinnt die E2 vom SSC mit 2:0 gegen BW Schinkel III. Dann geht es gegen die favorisierte E2 vom SV Rasensport. Sie haben >zum Fotobericht>>

21.11.2016

1:0 Sieg der Damen SG gegen couragierte Gretescherinnen!

In der letzten Woche hat Julia Kowollik gleich nach ihrer Einwechslung das Tor geschossen und spielt heute für Emily von Beginn an im Sturm der SG SSC/Haste. Die ersten Angriffe gehören heute der Gretescher Reserve. Die Heimmannschaft kann sich schnell lösen und startet ihrerseits Vorstöße in die Gretescher Hälfte. Dafina im Tor >Fotobericht>>

Verdienter 3:0-Sieg gegen Bohmte – Abschlusspech bei den Gästen!

Erster Angriff von Bohmte, bei dem Torwart Nils Böhmann sich lang machen muss. Zerfahrenes Spiel in der ersten Viertelstunde. SSC Neuzugang Menzner erstmalig von Beginn an im Sturm, während Werth noch auf der Bank sitzt. Chance für Dodesheide durch Nordheimer, der starke Wind drückt den Ball über seinen Fuß (16.). >weiter lesen..

13.11.2016

Eine Mannschaft stellt sich vor - heute die C2-Junioren

„Richtig stark!“- 12:0 Sieg der C2 gegen die SG Wissingen!
„Das ist richtig stark, richtig stark, ihr spielt heute Doppel-Doppelpass! Ich möchte heute mal zu Null spielen, dass Alexander seine Bude sauber hält!“ Nach dem 6:0 Halbzeitstand hören die Dodesheider C2-Spieler in der Pause gespannt die Ausführungen >>weiter lesen...

1. Herren: Minimalziel drei Punkte gegen Türkgücü erreicht!

Torjäger Ricardo Werth wird vermisst. Gleich auf vier Positionen eine veränderte SSC-Mannschaft gegenüber der GM-Hütte Niederlage. Im nächsten Jahr ist Björn Görtemöller 30 Jahre für seinen SSC spielberechtigt. Der „Oldie“ ist seit langer Zeit wieder in der Startelf. Mit dem ersten Glühwein in der Hand, sehe ich >weiter lesen...

07.11.2016

Spitzenspiel der 3. Herren gegen Rasensport II ohne Sieger!

Die erste Halbzeit (0:0) lasse ich mal ohne Bericht. Richtig los geht es in der zweiten Hälfte, mit Tempo, Härte und vier Toren. Und zwar gleich zwei Minuten nach Wiederanpfiff schießt Yannick Witte den SSC mit 1:0 in Führung. Zehn Minuten später wird ein Rasensportler im Sechzehner zu Fall gebracht. Klarer Fall für Andre Bollhorst, >weiter....

Durch das spannende 2:2 Unentschieden halten unsere Damen die Schwegerinnen auf Abstand in der Tabelle!

Das Hinspiel wurde in Schwege, in Abwesenheit der Torjägerin Rottwinkel, 3:0 gewonnen. Luzia kümmert sich heute auf der rechten Abwehrseite um die Torjägerin, währenddessen hat Daniela es, etwas zurückgezogen, mit der Spielmacherin Albien zu tun. Marie Wulftange (SSC/Haste) fackelt nicht lange, ihr Schuss geht >Fotobericht..

05.11.2016

Die B-Junioren gewinnen gegen TV Wellingholzhausen II eindeutiger als das 2:1 sagt.

Das Hinspiel verlor der SSC mit 3:7. Wie geht es heute aus? Einen gefährlichen Schuss von Demuth, nach einem Freistoß für die Gäste aus Wellingholzhausen, entschärft Timothy im SSC-Tor. Mit vereinzelten Standards unterbrechen die Gäste das solide Spiel vom SSC nach vorne. In der 12. Minute holt Timothy dem Stürmer Schrage den Ball vom Fuß. weiter..>>

30.10.2016

Die C1-Junioren bleiben an der Spitze. 6:2-Sieg im Derby gegen TuS Haste!

TuS Hastes Keeper Kowal vereitelt die erste SSC-Chance durch Jona nach 15 Minuten. Schnelles Spiel von beiden Seiten, ohne dass sich eine Mannschaft mal richtig durchsetzen kann. Mit zwei Versuchen scheitert TuS-Stürmer Sakinmaz an SSC-Torwart Wandschneider nach 23 Minuten. Der TuS-Trainer feuert seine Mannschaft an, >Fotobericht.

B-Junioren holen sich den verdienten Punkt gegen Bad Essen in letzter Minute!

Dodesheide kommt noch nicht richtig nach vorne. Die erste Chance für Bad Essen: Klanke schießt ein Zuspiel von Balde über das SSC-Tor. Der SSC versucht die Angriffe zu stoppen, dabei sieht Matteo die erste gelbe Karte. Kapitän Hanefeld (Foto) hält mit Mönkedieck, Hayer und Menkhaus hinten die Gegner auf und sie versuchen >Fotobericht..

24.10.2016

Ein echtes Spitzenspiel der Damen SG beim 1:1 gegen die SG Bohmte!

„Bloß nicht verrückt machen lassen, ihr könnt auch Bohmte schlagen!“ Die Damen der SG Bohmte/Ostercappeln/Schwagstorf kommen als Tabellenführer, mit einem Spiel im Rückstand, zum Fürstenauer Weg. Tief stehender Frühnebel verhüllt den Horizont als Referee Haake anpfeift. Beide Vereine bieten die beste Aufstellung die sie haben. >>Fotobericht...

SSC-Reserve gewinnt bei der Spvg. Haste mit 4:1!

Martin Strotmann

Freistoß für die Spvg. Haste nach einer Viertelstunde. Der Ball fliegt über SSC-Keeper Hoveling auf den langen Pfosten. Dort steht Kröger und es steht 1:0 am Fürstenauer Weg. Der SSC gibt jetzt die Richtung vor. Alagic Schuss streift den Außenpfosten (23.). Dodesheide besser im Spielaufbau, es dauert aber alles zu lange durchzukommen. >mehr..

21.10.2016

C-Mädchen SG bleibt trotz Mega Überlegenheit gegen Schölerberg ohne Tor im letzten Spiel der Hinrunde!

Bei der SG SSC wird viel gewechselt. Frances trifft nur an das Außennetz. Da ist schon eine Viertelstunde gespielt. Anastasia sitzt verletzt am Boden. „Bin umgeknickt“, sie hält  sich eine Eispackung an den Knöchel. Größte Chance für die SG: Einen Torschuss von Millane kann die Torfrau von Schölerberg noch über die Latte lenken. >>weiter lesen...

18.10.2016

Dodesheider F3 und F4 Fußballteams im neuen Outfit

Bereits schon als G-Jugendteam war Trainer Christian auf der Suche nach einem Sponsor für die Nachwuchskicker. Als dann, nach einem halben Jahr Pause, Trainerkollege Jörn wieder hinzu stieß, kam man auf die Idee beim Sponsor der zuvor betreuten Teams anzufragen.  >>weiter lesen...

17.10.2016

3:2 Sieg in Merzen – Werth (Foto) macht mit seinen zwei Toren in der 2. Halbzeit alles klar. Gut Jungs!

Der SSC-Trainer, Alexander Heinz, hält an der gewohnten Startelf fest. Die Merzener haben die ersten Chancen, werden nach 10 Minuten aber in der eigenen Hälfte festgesetzt. Dodesheide macht sein Spiel. Genaues Pass-Spiel, die Räume gut nutzen. Die Hausherren kommen schlecht nach vorne, also versucht man es mit langen Bällen. >zum Bericht...

13.10.2016

Damen SG 3:0 gegen SG Piesberger SV/SV Büren – 360 Minuten ohne Gegentor!

Heute geht es mit dem Rad am Os-Stau vorbei nach Büren (Gemeinde Lotte) zum Flutlichtspiel der Damen Kreisliga. Der DFB gestattet den grenzübergreifenden Zusammenschluss mit den Nachbarinnen vom Piesberger SV. SSC/Haste Trainerin Christina Lanwert spendiert heißen Tee >>weiter lesen..

10.10.2016

Schöne Tore beim 7:0 der Damen SG gegen die SG Nahne-Schölerberg!

Vor dem Spiel noch ein Mannschaftsfoto mit lächelnden Kickerinnen und Chelsea. Nach dem Spiel: „Ein entspannter Sonntag für mich“. Trainerin Christina Lanwert ist mit dem Lauf der Damen zufrieden. Alle im Damenteam wissen aber, dass die schweren Brocken noch kommen, sehen es aber sehr gelassen. „Kann mich nicht erinnern, wann >>Fotobericht

09.10.2016

Die dritte Herren spielen stark und abgeklärt beim 4:0 gegen Ballsport Eversburg!

Nach ersten starken 20 Minuten und der 2:0-Führung (Westerkamp, Witte), lässt die Dritte die Zügel bis zur Halbzeit etwas schleifen. Die zweite Halbzeit ist ausgeglichener. Dodesheide bleibt spielbestimmend und Torwart Goldbecker hält seinen Kasten sauber. Das 3:0 durch Schulte und ein Traumtor von Robin Schilling in letzter Minute, zeigen >mit Fotos..

08.10.2016

SSC neuer Tabellenführer!

Die Bezirksliga Herren sind mit dem besseren Torquotienten, gegenüber BW Hollage, an die Tabellenspitze gerutscht. Mehr Infos und Fotos gibt es hier bei Osnaball (Fotos, toller Bericht) und bei FuPA (Liveticker) !

04.10.2016

A1-Junioren SG SSC/TuS feiert 4:3-Sieg und verlässt die Abstiegsplätze!

SSC/Haste Kapitän Gregor haut kompromisslos hinten erstmal alles weg. Glück für Nils im Tor, als ihm bei einem Glandorfer Freistoß der Ball über den Arm zur Ecke rutscht (12.). Bei der SG wird vorne noch zu viel alleine gemacht, sie spielen aber überlegen. Der schnelle Gästestürmer Hazar Bicer sieht seine Nebenleute nicht, versucht es >>weiter lesen..

03.10.2016

Nach dem 3:0-Sieg der Damen bei der TSG Dissen 9-er rücken die Mädels an die Pole-Position!

Eine schöne Anlage in Dissen mit großen Spielfeldern. Man einigt sich auf die volle Anzahl von Spielerinnen. Bei SSC/Haste fehlt Marie, dafür spielt Leonie in der Startelf. Dissen holt schnell die erste Ecke heraus. Luzia muss Monteiro vorbeiziehen lassen. Dissens Torfrau Sagwitz steht weit draußen Nähe Mittellinie. In der 13. Minute ist sie wieder im Tor, >weiter..

Der SSC ist auch beim Aufsteiger SV Bad Laer die bessere Mannschaft und gewinnt 5:3!

Traumpass von Ackermann…
Beide Kassierer heute in Ledertracht. Der SSC mit Nils Böhmann im Tor, sonst mit unveränderter Startelf im Stadion des SV Bad Laer. Der schnelle Ulrichs kann nicht gestoppt werden. Schon nach 4 Minuten ein Warnschuss ans SSC-Außennetz. Sein zweiter Versuch, zwei Minuten später, >weiter lesen..

27.09.2016

Ach das dritte Spiel gegen Voxtrup in diesem Jahr gewinnen die Damen der SG!

Heute stellen sich die Damen der SG SSC/Haste am Fürstenauer Weg vor. Ist der Rasen am Sonnenhügel vertrocknet? Oder wollen sie gerne das Vorspiel vor dem Haster Derby bestreiten? Die SG SSC/Haste spielt in Bestbesetzung. Die Voxtruper Damen, mit dem Kleeblatt auf der Brust, haben die Torjägerin Vanessa Falke dabei. >Fotobericht..

26.09.2016

Neues Outfit für die Fußball A2 SG SSC Dodesheide/ TuS Haste

Spielervater und Sponsor, Kfz-Sachverständiger Stephan Mecklenburg, stattet die Mannschaft noch einmal mit neuen Trainingsanzügen aus, nach dem die Anzüge aus der B Jugend ein wenig klein geworden waren. Zudem erhält die Mannschaft noch einen neuen Trikotsatz, sodass >weiter lesen..

Kreisliga-Herren schaffen mit „Abramsen-Hattrick“ nach 0:2 ein 7:3 gegen SC Portugues!

Portugues‘ Torwart muss sich strecken. Ein Schuss von David hatte richtig Fahrt drauf und landet zur Ecke. Unterstützt wird David Rodriguez durch Abramsen und Wallenhorst als Außen. Die 1:0-Führung gelingt aber den Gästen nach einer Viertelstunde durch Barbosa. Dann die 19. Minute. David verliert alleine vorne den Ball, >>weiter lesen..

B-Junioren des SSC seit dem 12. August ungeschlagen – 4:1 gegen SG Wimmer/Lintorf!

Die B-Junioren des SSC sind seit 5 Spielen unbesiegt. Gleich in der vierten Minute wackelt die Querlatte der SG Wimmer/Lintorf. Ermal spielt auf Leif-Marten. Sein Knaller springt von der Unterkante wieder ins Feld. Die Gäste spielen mit einer Dreier-Abwehr, die aber schwer zu überlaufen ist. Beim SSC ist man da kompakter vor Keeper >>Fotobericht...

25.09.2016

F2 kann Herbstmeisterschaft feiern – 10:0 gegen SV Atter 1 zum Abschluss!

Beide Mannschaften haben rote Trikots. „Wir ziehen nach der Begrüßung die Trikots auf Links“, hat SSC-Trainer Jörn Witte eine praktische Idee. Die Polyesterstoffe haben ein weißes Innenfutter das gut als weißes Trikot taugt. Die fehlenden Nummern sind ja nicht so wichtig. 2:0 für Dodesheide nach 10 Minuten gegen den Tabellenletzten. >weiter...

20.09.2016

Für die C2-Mädchen reicht es gegen die Mädels der JSG Harderberg noch nicht zum Sieg!

Die JSG Harderberg/Kloster Oesede II steckte im Osnabrücker Stau. Die SG Hellern/ Gaste/ SSC ist schon in Fahrt. Millane schaut nach rechts, wo Theresa mitgelaufen ist. Wie trainiert, spielt sie rüber und nach 5 Minuten führt die SG Hellern/SSC 1:0. Von Anfang an werden alle Spielzüge von den Trainern gelobt. Nach 10 Minuten sind die Gäste am Zuge. >mehr..

19.09.2016

Damen der SG SSC/Haste immer noch mit weißer Weste. Hunteburger Geschenk angenommen!

Die SG SSC/Haste tut sich schwer. Bei neun gegen neun sind die Räume leer, aber es fehlen zwei Spielerinnen. Das System kennen die Hunteburgerinnen (Aufsteiger aus der 1. Kreisklasse) besser und schalten schneller um. Lisas Weitschuss, nach 20 Minuten, geht weit über das Hunteburger Tor. Auch Marie trifft mit einem Weitschuss nicht >>Fotobericht...

Dodesheide holt gegen Verfolger Wallenhorst drei weitere Punkte!

Zu den vielen Siegen, bringt Dodesheide viele Zuschauer mit. Die sind in Wallenhorst in der Überzahl. Alle Spieler sind fit. In Lüstringen hat er noch pausiert, heute ist  Nordheimer dabei. Walger dafür auf der Bank. Erste Ecke durch Nordheimer. Steinkamps Kopfball wird von der Linie geholt (6.). Die dritte Ecke für Wallenhorst in der 11. Spielminute. >weiter...

15.09.2016

Spannender Ü50-Vergleich des SSC gegen Haste mit dritter Halbzeit ohne Ball!

Die Ü50-Hobbyfußballer vom SSC Dodesheide treffen sich zum Freundschaftsvergleich mit den Hasteranern, die aber nur eine Ü40 spielbereit haben.  Die Feldspieler vom SSC haben, dem Alter entsprechend, die Rückennummern ab 50 aufwärts, eben Ü50. Gleiches Alter wird durch 59a, 59b usw. gekennzeichnet. Der Haster Torwart spielt mit der Nr, >>weiter lesen..

13.09.2016

Minis-Spieletag am Sonnenhügel!

Jugendleiter Daniel schleppt bei 30 Grad Wasser zum Platz. Jeder gegen jeden. Eine Mannschaft ist nicht gekommen. Schölerberg muss gleich gegen Dodesheide ran. Die Betreuerinnen, Jule und Margaretha, spielen selber bei den Damen von Nahne/Schölerberg und müssen gleich noch gegen Schwege antreten. >>weiter lesen..

Viertes Spiel, vierter Sieg der Damen - 3:1 gegen die SG Melle/Westerhausen!

Bei der SG SSC/Haste sind drei Stammspielerinnen heute nicht dabei. Es fehlen die Sturmspitzen Nicole und Rabea. Kowollik verteidigt auf der rechten Seite für Beerhues. Trainer Alan Ruse hat heute das alleinige Sagen. Die Melleranerinnen sind als Spielgemeinschaft mit Westerhausen am Sonnenhügel zu Gast. >Fotobericht...

12.09.2016

Die E4 vom SSC schlägt sich achtbar mit einem dritten Sieg!

Als einzige 4. Mannschaft tummelt sich die E4 in ihrer 2. Kreisklassen-Staffel. Heute ist Hellern 3 zu Gast, die auch im Mittelfeld stehen. „Was ist denn hier los?“ Ruft SSC-Trainer Andreas Heeke auf das Feld, als er sieht, wie seine Jungs noch pennen. Nach zwei Minuten führt Hellern III mit 2:0 durch Tom und Friedrich. „Ihr müsst euch bewegen,>>weiter lesen...

11.09.2016

Bezirksliga: 2:1 Erfolg in Lüstringen - Wenn es mal läuft…

Zwei Änderungen gibt es zum letzten Spiel. Für Nordheimer und Vollmer spielen Kirchkesner und Kolb beim SSC. Nowikov zeigt nach 10 Minuten was er kann. Lieshi hat keine Chance gegen die schnelle Reaktion vom SSC Torwart. Brinkmann wird vor dem SSC-Sechzehner gelegt. Der Freistoß bringt nichts. Trinkpause sagt der junge Schiedsrichter Wawer, >>weiter..

08.09.2016

Die D3 vom SSC ist noch ohne Niederlage – Torflut gegen Engter/Kalkriese!

1:0 für Dodesheide durch Roque. Es entwickelt sich ein Spiel auf ein Tor. Die SG Engter/Kalkriese im eigenen Sechzehner. Es fällt aber kein SSC-Tor. „Sie bewegen sich noch zu wenig!“, schimpft SSC-Trainer Hüseyin laut, bei vielen Abspielfehlern und sinnlosen Einzelaktionen. Dann doch das 2:0 durch Marlin. Gleich anschließend >>Fotobericht..

Die E3 wird im vierten Spiel von OTB 2 das erste Mal ausgebremst!

Ex-Bundesligatorwart, Stefan Wessels, coacht die OTB Mannschaft, wo sein Sohn im Feld spielt. OTB kann das Führungstor (Maurice 3. Min.) der Cooper-Truppe nach 13 Minuten zum 1:1 ausgleichen. „Fuß davor!“ Dodesheide kommt aus der eigenen Hälfte nicht heraus. „Ein Mann spielt euch schwindelig, passt auf!“ So kommt auch die >>weiter...

07.09.2016

Was macht eigentlich die F1?

Lars Thiedes F1 gewinnt sicher 10:1 gegen Türkgücü!
Zur Halbzeit steht es 4:0 für Dodesheide. Die Nachwuchskicker, von Lars Thiede trainiert, gewinnen das Spiel, nach zwei mal 20 Minuten, mit 10:1. Das einzige Tor für Türkgücü durch eine direkt verwandelte Ecke, erst zum Ende des Spiels, >weiter...

06.09.2016

Die F4 stellt sich vor

Die F4 vom SSC zeigt ein tolles Spiel gegen die F3 vom OTB (5:3)!
„Carla bleib am Pfosten!“ Trainer Lüderwald gibt der SSC Abwehrspielerin Anweisungen und sie halten das Tor bei der OTB-Ecke noch sauber. Nach 10 Minuten geht der SSC gegen OTB in Führung. OTB schafft den 1:1-Ausgleich nach einer Viertelstunde  >weiter..

Die B-Mädchen Spielgemeinschaft feiert den ersten Sieg in der Bezirksliga!

Noch kein Punkt, noch kein Tor in der Tabelle. Das ändert sich gleich in der ersten Minute gegen JSG Glane/Bad Iburg. Sophie Willmann kann auf das Gästetor schießen. Weit auf den langen Pfosten rollt der Ball. Da kommt Sina angeflogen und es steht 1:0. Walhorn, Wesenberg (Foto li.) und Kohnen stehen als Dreierreihe in der Abwehr.    >>weiter..

05.09.2016

Bezirksliga in Glandorf: Ricardo Werths Siegtor zum 1:0 wieder drei Punkte wert!

Alagic und Kirchkesner laufen sich, nach langer Verletzungspause, vor dem Spiel warm. Die Dodesheider sind offensiv aufgestellt. Hinten die Dreierkette mit Kapitän Böß, Radojevic und Steinkamp. Mit dem sicheren Keeper Nowikov halten sie bis zum Schluss den Kasten sauber und bringen die Vorderleute zum Laufen. Beispiel Ackermann. >>weiter lesen...

01.09.2016

Neue Trikots zum Saisonstart

Einen Traumstart in die neue Saison erwischten die C1-Junioren des SSC Dodesheide. Nach einem klaren 6:0 im Kreispokal gegen den Kreisligisten SG Riemsloh/Neunkirchen konnten die Jungs auch die ersten Ligaspiele für sich entscheiden. Mit einem deutlichen  >>weiter bei C1...

31.08.2016

Erste Niederlage der D1 in der schweren 1. Kreisklasse mit Osnabrück-Land gegen BW Merzen!

In der ersten Viertelstunde muss man die besseren Angriffe der Merzener anerkennen. Viele Chancen werden mit Applaus begleitet. So kommt das 0:1 nicht überraschend. Schiri Ralf Müller bittet zur ersten Trinkpause bei der Mittagshitze. Bei Dodesheide gibt es Ansagen des Trainers Jörg Kreye. Nach 20 Minuten wackelt die Merzener Torlatte. >>weiter..

30.08.2016

Kreisliga: SSC II beim 5:2 gegen SV Eintracht mit gutem Fußball und Unterhaltungswert!

Der SSC ist noch nicht da, kommt hinten nicht heraus. Schrempel macht das 1:0 für die Eintracht, schon nach 4 Minuten. Recker will noch mal nachlegen, sieht dass Jonas nicht im Tor ist. Der Schuss von der Mittellinie geht daneben. 7. Minute, SSC wach? Nachdem Hellwigs Schuss pariert wird, setzt der SSC nach. Nach einer Viertelstunde >weiter..

29.08.2016

Bezirksliga Herren legen gegen Aufsteiger TuS Berge nach (2:0)!

„Wir müssen nachlegen“. Timos Aufforderung vom Vortag ist zur Freude der SSC-Fans aufgegangen. Dodesheide kommt nur sporadisch in die Hälfte des TuS Berge. Sie zeigen sich zu Beginn unbequem und starten selber mit zwei Chancen, die das SSC-Tor verfehlen. Sabelhaus prüft Nowikov, der auf dem Posten ist. >>Fotobericht..

28.08.2016

Die F2 verliert die spannende Begegnung gegen VfB Schinkel in letzter Minute!

Zuschauer verziehen sich in den Schatten. Vor dem Spiel einigt man sich über die neue Abstoß-Regel bei der F-Jugend. Es ist ein Spiel der Fair-play-Liga 2. Kreisklasse ohne Schiedsrichter. Nach 15 Minuten liegt der SSC-Torwart auf dem Ball. Eine Ecke und der Nachschuss sind seine Beute. Vor dem VfB-Tor brennt es auch, >>weiter..

23.08.2016

Die Damen SG SSC/Haste spielt bei der Gretescher Reserve abgeklärt drei Punkte ein und hält die Spitze!

Da hat sich die sonst aufmerksame Kapitänin der Gretescher Damen, Marina Schwarz, einen schöneren Auftakt erwartet. War es der Wind in der 12. Minute? Ein Kopfball-Eigentor nach Maries Flanke bringt die Regionalliga-Reserve der TSG mit 0:1 in Rückstand. Dafina fängt nach einer Viertelstunde das erste Mal einen Ball ab. Greteschs Marina >>Fotobericht..

22.08.2016

Die D2-Teams von SSC und Belm/Vehrte zeigen guten Fußball beim 1:1 am Sonntag!

Die D2 hat das erste Spiel in Herringhausen gewonnen. Jetzt ist die SG Belm/Vehrte 2 am Sonntag zu Gast, die ihr erstes Spiel hoch gewonnen hat. Der SSC wirbelt besser, die Gäste haben aber die erste Chance. Gleich zu Beginn verliert SSC-Torwart Jean-Ariel den Ball, der anschließende Kopfball geht nur knapp neben das Tor. >>weiter..

21.08.2016

Die A2 SG SSC/TuS spielt gegen die SG Hesepe/Epe/Achmer torlos mit spannender Schlussoffensive!

Für das schöne blaue Ausweichtrikot des Unparteiischen wartet man schon mal mit dem Anstoß. Blauer Himmel? Fehlanzeige. Dann geht es endlich los. Mit dem Spiel beginnt auch der Wolkenbruch. Die ausgeglichene erste Halbzeit haben deswegen nicht alle gesehen. Die Kamera und ich haben sich in Sicherheit gebracht. Halbzeit zwei. >>weiter..

Die C2-Mädchen der SG Hellern/Dodesheide nutzen die Überlegenheit zum hohen Sieg gegen die junge SG Wissingen!

Gleich nach dem Anstoß trifft Saskia zum 1:0. Schock für die SG Wissingen/ Bissendorf/ Schledehausen. Millane versucht es von der Mittellinie und es klappt. Schnell steht es 2:0. Die Mädels der SG Wissingen verteidigen ihren Torraum vielbeinig und erfolgreich. Sogar ein Konter sorgt für gute Stimmung. Die Kapitänin der Gäste, Jameela, trifft zum 2:1, >weiter..

20.08.2016

Erster Sieg der SSC E2 gegen OSC E4 mit Spaß und Probieren!

Es bahnt sich ein einseitiges Spiel an. Schon nach 10 Minuten steht es 3:0 für Dodesheides E2. Über 5:0 steht es am Ende 8:2. Der OSC-Torwart verhindert mit seinen Paraden eine höhere Pleite. Nach der hohen Niederlage am vorletzten Spieltag in Hellern, sieht der SSC-Trainer Demmler kein Grund zur Sorge: „Die Mannschaften in der Spielklasse... >weiter...

16.08.2016

Die C1 erreicht die zweite Pokalrunde nach dem 6:0 gegen die SG Riemsloh/Neuenkirchen!

Es beginnt denkbar schlecht für die SG Riemsloh/Neuenkirchen. In der 10. Spielminute legt die Abwehr dem Dodesheider Ohme den Ball zum 1:0 vor die Füße. Die C-Junioren des SSC setzen sich in der Hälfte der SG Neuenkirchen fest. Erst nach einer Viertelstunde können sich die Gäste etwas lösen. >>weiter lesen...

Die erfahrenen B-Mädchen der SG Hellern/Gaste/SSC gewinnen klar bei der Spvg. Haste im Bezirkspokal!

Heute spielen die B-Mädchen der Spvg. Haste gegen die SG Hellern/Gaste/Dodesheide im Bezirkspokal ihr Ortsderby am Fürstenauer Weg. Keine leichte Aufgabe für die Hasterinnen, die noch viele C-Mädchen im Team haben. Und so müssen sie auch gleich in der 10. Spielminute das 0:1 durch Ilyada Rasim (Foto) hinnehmen, die >weiter>>

15.08.2016

Ricardo glückt mit seinem Last-Minute-Tor ein Drei-Punkte-Tor im ersten Heimspiel!

Ricardo Werth

Gleich sprintet er zu seiner Familie, die vollzählig mit Interesse am Platz zuschaut, wo er mit der Mannschaft gefeiert wird. SSC Trainer Heinz hat die Mannschaft gegenüber der Bohmte-Pleite umgekrempelt. Viele sieht man auf der Bank wieder. Nowikov macht sein erstes Punktspiel im SSC-Tor. Die Stürmer Nordheimer und Rudolph wieder in der Startelf. Alagic und Kirchkesner sind verletzt. weiter>>

Suche

Trainer und Betreuer-Telefon:

Bitte bei der Mannschaft nachsehen in der linken Randleiste!