G1-Junioren 17-18

Besuchen Sie auch unser AktivCenter

G1 in der Saison 2017/18, Jahrg.: 2011

Nachrichten aus der Mannschaft

23.08.2017

G1-Junioren kicken und lernen beim Spieletag mit vielen Toren beim SSC!

Eine Mannschaft ist nicht gekommen, da sie die Spieler am Sonntagmorgen nicht zusammen bekommt. Es wird eine Doppelrunde gespielt. Pyes Trainer baut seine Mannschaft immer wieder auf, nachdem sie hoch gegen OSC verlieren. „Verteilt ihr euch mal auf dem Platz!“ Trotzdem laufen alle wieder dem Ball hinterher. Pyes Niklas muss verletzt aus dem Tor, dafür steht nun Luisa im Kasten vom Piesberger SV. Die Handschuhe sind noch nicht ganz an, da fliegt ihr schon ein Ball entgegen. "Wie geht es weiter?" Der Trainer von Pye hilft vielen auf dem Platz, sonst wäre manche Spielfortsetzung kaum möglich. Die Kleinen sollen es lernen. Hier fehlt mir doch der helfende Betreuer als Schiri auf dem Platz – „fair-play“ ohne Schiedsrichter ist gut, für die „Pampersliga“ aber zu früh. Der SSC spielt gegen Pye. „Kann ich in den Sturm?“ „Du spielst im Mittelfeld, dann bist du fast Stürmer". Trainer Rainer stellt die Mannschaft trickreich auf. „Eine Mannschaft fehlt, wir spielen alles doppelt“, erklärt Rainer als Trainer der G1 vom SSC. „Gibt es einen Pokal?“ „Gelb nach vorne!“ Nützt nicht viel. Beim Spiel gegen Dodesheide sind die Pyer gelben zu langsam und der SSC macht die Tore. OSC II und SSC schießen heute die meisten Tore. Aber es geht ja um den Spaß es gibt keine Tabelle. Die Fotos unten vom Spiel gegen den Piesberger SV.   © w.sp.

nach oben

 

 

Suche

Trainer:

Rainer Clausjürgens

Training:

Freitag 16:00 - 17:00 Uhr