FSJ beim SSC

Freiwilliges Soziales Jahr auch im SSC Dodesheide

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ)  im Sport“ ist als Bildungs- und Orientierungsjahr - und somit ein Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen - zu verstehen. Dessen Ziele u. a. bestehen darin, die Bereitschaft junger Menschen für ein freiwilliges gesellschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung zu fördern, ihnen Einblick in ein Berufsfeld zu vermitteln, in dem sie erste berufliche Erfahrungen sammeln oder sich auch für eine ehrenamtliche Tätigkeit entscheiden können. Für die Sportorganisationen bedeutet das FSJ eine Form der Personalentwicklung und eine Entlastung des Ehrenamtes.

Da  auch andere Freiwilligendienste diesem Anspruch offensichtlich in hohem Maße gerecht werden, kann davon ausgegangen werden, dass auch im Bereich des Sports ähnliche Ergebnisse erzielt werden können. So wird durch die Absolvierung eines freiwilligen Jahres beispielsweise ein erheblicher Motivationsschub bezüglich eines sozialen und gesellschaftlichen Engagements bei den Jugendlichen ausgelöst. Mehr als die Hälfte der Freiwilligen hat konkrete Vorstellungen hinsichtlich eines politischen, kulturellen oder sozialen Engagement entwickelt; die Mehrheit stellt sich vor, dieses zukünftig ehrenamtlich oder beruflich umzusetzen.

Auch in diesem Jahr sucht der SSC Dodesheide e.V.  wieder einen Bewerber für ein freiwilliges Soziales Jahr.

Qualifikationen

  • Voraussetzung ist die Bereitschaft, ein Jahr im sozialen bzw. pädagogischen Bereich der Kinder- und Jugendarbeit im Sport tätig zu sein.
  • Besondere Schulabschlüsse oder Ausbildungen sind nicht erforderlich.
  • Vereinserfahrungen und Vorkenntnisse über Strukturen und Arbeitsweisen in Sportvereinen sind erwünscht und können den Einstieg erleichtern, sie sind aber keine notwendige Bedingung für interessierte Jugendliche.
  • Während ihres Freiwilligendienstes haben die Jugendlichen die Möglichkeit, eine Sport-Übungsleiter-Lizenz zu erwerben, die ihnen über dieses eine Jahr hinaus Möglichkeiten eröffnet, im Verein oder Verband tätig zu werden.

Wer kann ein FSJ ableisten und wie lange?

Junge Menschen ab der Erfüllung der Vollzeitschulpflicht (i. d. Regel 16 Jahre) bis zum Alter von 27 Jahren können den Freiwilligendienst ableisten. Die Dauer ist flexibel zwischen 6 und 18 Monaten, sie beträgt in der Regel 12 Monate.

Mögliche Einsatzstellen

Das FSJ kann in Sporteinrichtungen abgeleistet werden, die ein regelmäßiges und umfassendes Spiel-, Sport-, Freizeit- und Betreuungsangebot in der sportlichen und überfachlichen Kinder- und Jugendarbeit organisieren. Dies sind z. B. Sportvereine und Sportverbände, Jugendfreizeiteinrichtungen, Sportschulen und Sportbildungseinrichtungen.

Wenn Du...

  • nach der Schule noch nicht weißt, welche Ausbildung oder welchen Beruf du ergreifen willst
  • an Sport interessiert bist und gerne Kinder und Jugendliche betreuen möchtest
  • nach der Schule erst einmal etwas Praktisches machen möchtest, was dir Spaß macht
  • die Wartezeit auf einen Ausbildungsplatz oder Studienplatz sinnvoll nutzen möchtest
  • neue Erfahrungen sammeln und deine eigenen Fähigkeiten und Grenzen kennen lernen willst
  • oder es als Kriegsdienstverweigerer als Alternative für den Zivildienst nutzen willst

... dann mach doch ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport.

Das FSJ im Sport bietet dir die Möglichkeit, aktiv mit Kindern und Jugendlichen mit dem Medium Sport zu arbeiten. Es bietet den kostenlosen Erwerb von Qualifikationen im Bereich des Sports, z.B. Jugendleiter- oder Übungsleiterlizenz. Es eröffnet dir die Möglichkeit, dich über das FSJ hinaus langfristig ehrenamtlich für Tätigkeiten im Sport zu engagieren.

Der Kandidat muss kein super Sportler sein, sondern Freude an der Bewegung  und Interesse an den Abläufen in einem Sportverein haben. Der Aufgabenbereich der FSJ-ler liegt überwiegend im Bereich Sport und Freizeitbetreuung.

 

In Zusammenarbeit mit dem ASC Göttingen bietet der SSC Dodesheide e.V. an, auch in diesem Jahr wieder ein solches Freiwilliges Soziales Jahr im Sport hier absolvieren zu können.

Suche

SSC Dodesheide e.V.
Reinhold-Tiling-Weg 60
49088 Osnabrück

Telefon: 0541/189995


geschaeftsstelle@
ssc-dodesheide.de


www.ssc-dodesheide.de

Öffnungszeiten der
Geschäftsstelle:


Montag und Mittwoch
16.00 Uhr - 19.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
09.00 Uhr - 11.30 Uhr

Die neue SSC-App

Bilder aus dem Inhalt

previous bild next

Sponsoren