Omnia Trainingsarena

Besuchen Sie uns!

Omnia 8 Trainingsarena

Workshop Omnia Zirkeltraining

Sowohl im Leistungs- als auch im Breitensport ist das Circuittraining eine der am häufigsten angewandten Organisationsformen. Das Aneinanderreihen von unterschiedlichen Übungen trägt dazu bei, Belastungs- und Erholungsphasen optimal aufeinander abzustimmen und verhilft zu ausgewogenen Trainingseffekten und einem ganzheitlichen Muskelaufbau. 
Das multifunktionelle Trainingsgerät von Technogym mit dem Namen OMNIA ist dafür bestens geeignet. Omnia, das aus dem Lateinischen kommt und zu Deutsch «alle Dinge» bedeutet, bietet unendlich viele Trainingsmöglichkeiten – Kraft, Ausdauer, Stabilität, Flexibilität, Koordination und Schnelligkeit.
Das OMNIA Circuittraining erfüllt den Anspruch verschiedener Zielgruppen: Verbesserung der Körperhaltung und der Beweglichkeit, Weiterentwicklung des athletischen Potentials oder einfach gemeinsames motivierendes Training, um fit zu bleiben oder zu werden. Zudem ist der spielerische Aspekt eines Circuittrainings nicht zu unterschätzen, denn er unterbindet Routine und Langeweile.

Jetzt Plätze sichern!

Die ersten offiziellen Workshops finden ab Januar 2018 in unserer Trainingsarena statt. Ob Vereinsmitglied oder Nichtmitglied, jeder kann sich anmelden. Einfach die Anmeldung ausdrucken und in der Geschäftsstelle oder direkt im AktivCenter abgeben.

Mittwochs 19:00 - 20:00 Uhr bei Maxi
Freitags 10:00 - 11:00 Uhr bei Linda

Achtung!! Begrenzte Teilnehmerzahl!

Wir freuen uns auf Euch!

 

        

 

 

Anmeldeformular Mittwochs bei Maxi

Anmeldeformular Freitags bei Linda

Ganzkörper-Workout

Omnia 8 ist ideal geeignet für ein Zirkeltraining, bei dem die Trainierenden nach einer kurzen und intensiven Einheit von einer Trainingsstation zur nächsten wechseln. Bei einem Training auf Zeit gibt es keine bestimmte Wiederholungszahl, es wird trainiert, bis das Zeitintervall vorbei ist (z.B. 40 Sekunden) und man vollkommen erschöpft ist.

Die beanspruchte Muskelgruppe kann an der nächsten Station aber erst mal regenerieren, wenn auf eine Beinübung beispielsweise eine Zugübung folgt.
Die einzelnen Stationen können nacheinander mit oder ohne Pause absolviert werden, wobei für Anfänger eine kurze 15-sekündige Pause nach jeder Station sinnvoll ist.

Eine komplette Runde dauert nur ca. 8 Minuten, spätestens danach folgt eine mehrminütige Pause, bevor der nächste Durchgang beginnt.
Je nach Fitnesslevel sind 2-4 Durchgänge denkbar. Bei jeder neuen Runde können andere Übungen durchgeführt werden, sofern vom Trainer vorgegeben.

Insgesamt dauert das hochintensive Zirkeltraining mit Omina 8 also nur 20-40 Minuten, wobei man zusätzlich noch 10-15 Minuten Zeit fürs Aufwärmen & Cool Down einplant.

 

 

Suche

AktivCenter
Telefon: 0541/185109


Öffnungszeiten des
AktivCenters:


Montag - Donnerstag
08.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 21.00 Uhr

Freitag
08.00 - 20.00 Uhr

Samstag
14.00 - 18.00 Uhr

Sonntag
10.00 - 16.00 Uhr